Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sloterix

Administrator

  • »sloterix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. März 2017, 17:31

SA Gruppe 2/4/5 2017

Letzter Tag im Februar 2017
draußen kühl, aber nicht wirklich kalt

Drinnen bei den Slot Angels warm, ja sogar heiß, denn die Gruppe 5 Boliden, diesmal erweitert auf Gruppe 2 und 4 sind am Start.
Aus mir nicht ganz nachvollziehbaren Gründen haben sich einige zurückgezogen; sind euch die Plastikdeckel zu schwer zum Fahren ?
Mir auch (ehrlich gesagt) aber dennoch gefallen mir die Geräte mit den großen Heckflügeln !

Daher ging ich mit einem neuen Capri an den Start.
Neben mir gab es noch 5 andere, die das Wagnis eingingen.

Da wir keine Streckenposten hatten, fuhren wir mit "Stricherln"; pro Rausfallen 1/2 Runde Abzug - das tut weh ;(
Michael, der heutige Gastfahrer, tat sich natürlich schwer, aber er kämpfte bis zum Schluss und gab nicht auf :applaus:
Jeden traf es mit den Strichen, aber Thomas Sanda hat zum Ende nur zwei davon - ein Mann mit Gefühl.


Ich danke allen Teilnehmern, gratuliere den Siegern und freue mich aufs nächste Mal am 4. April 2017.
Peter
»sloterix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Übersicht v. 1.Rennen 2017.jpg
»sloterix« hat folgende Datei angehängt:
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

2

Mittwoch, 1. März 2017, 19:02

Gratulation an Platz 1 und 2
»AdmiralNT« hat folgende Datei angehängt:
Einmal ein Slot Angel immer ein Slot Angel !!!!!!

sloterix

Administrator

  • »sloterix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. April 2017, 11:51

das 2. Gruppe 2/4/5 - Rennen am 4. April 2017

Sieben geile Boliden gingen an den Start, geführt von den besten Gruppe 5 Fahrern, die Wien und Umgebung zu bieten hat !

Na ja, einer war dabei der keinen guten Mechaniker hatte; das war leider ich ;(

Daher wurde um die Podestplätze sehr hart gekämpft, die Platzierungen dahinter kristallisierten sich schon im 1. Lauf heraus.

Unser Rookie Franz machte mit einem geborgten BMW 320 schon gute Figur, obwohl es sein erstes Rennen bei uns war.

Alle Achtung !! :thumbsup:

Nachher ging die Diskussion um die Serie mit den Plastikdeckeln wieder los (nicht negativ gemeint bitte !),
und ich fordere alle auf diese Klasse nicht sterben zu lassen; lasst uns gemeinsam einen Weg für die Fortsetzung 2018 finden, BITTE !

mit sportlichen Grüßen
Peter

Das Bild aus WhatsApp mit freundlicher Genehmigung von Thomas N. und Thomas G.
»sloterix« hat folgende Bilder angehängt:
  • Übersicht v. 2. Rennen 2017.jpg
  • Freunde trotz Crash.jpg
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

4

Samstag, 8. April 2017, 12:54

Gratulation an Platz 1+2
»AdmiralNT« hat folgende Datei angehängt:
Einmal ein Slot Angel immer ein Slot Angel !!!!!!

5

Donnerstag, 7. September 2017, 21:23

das 3. Gruppe 2/4/5 - Rennen am 5. September 2017

3. Gruppe 2/4/5 - Rennen am 5. September 2017


1 Thomas Gebhardt
2 Thomas Sanda
3 Gerhard Fischer
4 Peter Siding
5 Thomas Nowak
6 Franz Wessely
7 Michael Liebe
8 Stefan Lindner
9 Franz Zanko
10 Per Bosch

Gratulation an Platz 1-3
»AdmiralNT« hat folgende Datei angehängt:
Einmal ein Slot Angel immer ein Slot Angel !!!!!!

sloterix

Administrator

  • »sloterix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. September 2017, 18:32

nun zu den Details:

Das war das erste Rennen nach der Sommerpause !"
Bahn frisch geputzt und mit glue versehen, wechselnder Grip.

Wie (eigentlich) immer bei den Boliden mit den riesen Heckflügeln, war vor dem Start die Aufregung groß; zu sehr waren wir von den Autos mit den leichten GFK-Deckeln und schweren Chassis verwöhnt.
Die Abstimmung war für alle schwierig (auch für die späteren Sieger ?, ich weiß es nicht)

Aufregung um einen Ferrari 365 GTB: fuhr er wirklich Gruppe 5 ? oder vielleicht 2 bzw. 4 ?
Es konnte vor Ort nicht eindeutig geklärt werden, aber letztendlich durfte der 365er doch starten.
  • Pechvögel dieses Rennens:
    Thomas Nowak, dem sein Toyota wieder einmal einen Kotflügel abwerfen wollte, geklebt und fuhr wieder!
    Per Bosch hatte leider mehr Pech, nach 50 Runden kam das endgültige AUS


Nach dem Rennen, fiel von allen die Anspannung ab und es wurde gelassen geplaudert.

Wieder ein spannendes Rennen vorbei, aber eins kommt noch: am 12.Dezember 2017

See You
Peter
»sloterix« hat folgende Bilder angehängt:
  • Übersicht vom 5.Sept 2017.jpg
  • Siegerfoto.jpg
»sloterix« hat folgende Datei angehängt:
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

7

Sonntag, 17. Dezember 2017, 13:08

das 4. Gruppe 2/4/5 - Rennen am 12. Dezember 2017

4. Gruppe 2/4/5 - Rennen am 12. Dezember 2017

1 Thomas Gebhardt Toyota Celica
2 Peter Siding Ford Capri
3 Franz Wessely Ford Capri
4 Martin Leo Gruber Ford Capri
5 Michael Liebe Ferrari
6 Rudolf Muhr Nissan Skyline
Gratulation an Platz 1-3

Endstand

1 Thomas Gebhardt
2 Thomas Sanda
3 Peter Siding
4 Thomas Nowak
5 Franz Wessely
6 Michael Liebe
7 Per Bosch
8 Gerhard Fischer
9 Leo Rebler
9 Walter Müllner
9 Martin Leo Gruber
12 Rudolf Muhr
13 Stefan Lindner
14 Franz Zanko

Gratulation an Platz 1-3
»AdmiralNT« hat folgende Dateien angehängt:
Einmal ein Slot Angel immer ein Slot Angel !!!!!!

Beiträge: 870

Wohnort: Gallizien

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:11

Hallo Zusammen!

Möchte das Thema Ferrari 365 aufgreifen.

Laut Wikipedia war der 365 GTB 4 / bzw. Daytona als Gruppe 4 homoligiert.
Nachstehend der Link.

https://en.wikipedia.org/wiki/Group_4_(racing)

Sorry, der Link funktioniert nicht richtig. Man muss nach dem Aufrufen hinter dem Wort racing die Klammer schliessen, dann geht`s.

Konnte allerdings von dem 365 kein Bild mit irgendeinem Heckflügel finden.

Grüsse Slotengineer

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »slotengineer« (17. Dezember 2017, 16:25)


Ähnliche Themen