Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

741

Donnerstag, 7. März 2013, 22:58



Ja, so geht's zu am MOZART-RING ... ich kann es nur immer wieder betonen, das bei uns kein "Slot-Racing"
wie in den großen Clubs betrieben wird, sondern einfach "Rennautobahnspielen" im ursprünglichen Sinn!
Somit sind auch keinerlei Vergleiche zulässig, die Gemeinschaft MOZART-RING ist einfach einzigartig ... :thumbsup:


Hello!

finde das was ihr am Mozart Ring macht, nämlich :slot2: eine coole Sache.

Es gibt doch nichts schöneres als einen gemeinsamen lustigen Slotabend mit Freunden zu verbringen, und Spaß am Hobby zu haben. :letsparty:

Lg

ebenfalls ein stolzen Autorennbahn Spieler...
:winke1:
MOZARTRING :gm:
hier pflegt man die ursprüngliche Art des "Autobahnspielen" ohne übermäßigen Ehrgeiz,
empfindet aber trotzdem eine Menge Spaß im Kampf um Zehntelsekunden..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »der Checker« (7. März 2013, 23:35)


742

Freitag, 8. März 2013, 07:17

Guten Morgen,

danke fürs mitspielen, danke fürn Kaffee, danke fürs Bier, danke für die Chips, danke fürs mitbestellen und !!!

DANKE für die Leihagabe an den Mars24.
Wir werden sicher viel Spass haben mit den NasCars und wir werden uns bemühen, nicht allzuviel Kratzer reinzumachen.


Grüsse vom Mars24
Herbert H.

743

Freitag, 8. März 2013, 11:53

Wir kennen ja alle "Schlag den Raab" von PRO 7.

Nur bei uns heißt das "Schlag den Charly".

Begründnung: Der Raab hat immer viele Ideen und belebt einfach sein Umfeld mit tollen Aktionen bzw. wenn er wieder etwas neues ausgebrühtet hat, dann darf man mit oder gegen ihn antreten.

Bei unserem "Chef" (so wird ja auch der Raab genannt) ist das sehr ähnlich:

Also der Chef denkt sich und verwirklicht viele neue Rennklassen, wobei er viele Klassen als "gestellt" auf die Bahn bringt (vom Ankauf bis zum feinsten Abstimmen der Fahrzeuge alles inklusive) bzw. die erlauchte Runde zu neuen Rennklassen animiert. Jedoch eines ist beim Chef ganz was besonderes: Er erwirbt viele Fahrzeuge für sich, die er dann mit viel Liebe und Gespühr zu Höchstleistungen bringt und jetzt kommt´s, die borgt er für die Rennen einfach her, damit alle daran Freude haben können. Das erinnert mich doch dann stark an den Raab, denn Ideen zu bringen ist das Eine, jedoch dann gegen die Anderen im gemeinsamen Fight anzutreten noch dazu das eigene Material allen zur Verfügung zu stellen, daß ist einfach "Bombe".

lg, Franz, der Schikanenbremser

ghostdriver

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Österreich

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

744

Freitag, 8. März 2013, 18:12

8) Hallo Freunde, es war wieder ein wunderbarer Rennabend, ohne Stress und Aufregungen. Die Spitzenfahrer gewinnen mit dem eigenen Fahrzeug, oder auch mit dem Leihwagen vom Chef, bravo. Danke Charly für Einbau des Widerstandes in meine Corvette, damit nicht alle so geblendet werden. Bis zum nächsten Rennabend liebe Grüße Conny

745

Samstag, 9. März 2013, 19:51

Hallo Slotcarspieler!

Jeder 2 Donnerstag ist wenn möglich ein Fix - Termin im Kalender. Der lezte Slot - Abend war geprägt durch 2 Defekte und Beteiligung an den meisten Abflügen für mich nicht nicht wirklich erfolgreich. Aber das ist eine andere Geschichte und schon vergessen. Ich bedanke mich bei Charly für die Reparatur meiner verlorenen Räder und freue mich schon wieder auf ein nächstes Mal :sloten:
LG Oldster ... Ha.He. :thumbsup:

746

Sonntag, 10. März 2013, 00:11

hello!

zwecks Gaude würd ich auch gerne mal mit t-man mitfahren zum Charly, um mit euch allen Rennautobahnspielen auf der Scali :sloten: wenn ich darf...

und um euch mal persönlich kennenlernen... :letsparty:

MOZARTRING :gm:
hier pflegt man die ursprüngliche Art des "Autobahnspielen" ohne übermäßigen Ehrgeiz,
empfindet aber trotzdem eine Menge Spaß im Kampf um Zehntelsekunden..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »der Checker« (10. März 2013, 00:16)


CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 834

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

747

Sonntag, 10. März 2013, 15:38

Servus Checker!

Ja klar, würde mich freu'n ... mach' Dir mit MikeT-Man was aus und kommts mal nach Pfaffstätten "Autobahnspielen" :D

Gruß, Charly

.

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 834

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

748

Sonntag, 17. März 2013, 12:33

Grüß Euch Sloter!

Die Gruppe '56er Corvettes ist komplett!
Der "Copy-Shop-Baden" hat mir Startnummern von 1-4 in drei Größen auf hauchdünner Folie gefertigt,
wunderbar geeignet um gestellte Klassen zu nummerieren!


Freu' mich schon auf's nächste NINCO-Classic-Race ... aber die "Little Red Corvette" borg' ich nicht mehr her :rolleyes:










Gruß, Charly

ghostdriver

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Österreich

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

749

Sonntag, 17. März 2013, 16:57

Hallo Charly,

die neue gestellte Corvette Klasse schaut geil und auch super schnell aus...freu mich schon aufs erste Rennen und melde mich gleich für Donnerstag an.. 8)

Liebe Grüße Conny

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 628

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

750

Sonntag, 17. März 2013, 18:47

ich schließe mich meinen "Vorredner" vollinhaltlich an !

Damit meine ich auch die Anmeldung, denn ich hoffe CTK kommt auch wieder :P
Ich werde rechtzeitig mit dem Activia-Doping aufhören, damit bei der Kontrolle nichts auffliegt .....

Bis Donnerstrag
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

CTK

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Kottingbrunn

  • Nachricht senden

751

Sonntag, 17. März 2013, 19:14

Activiaspuren sind im Gaszeigefinger mehrere Monate nachweisbar, Wildschweindoping ebenfalls... jetzt geht's Dir an den Kragen Sloterix - aber Du hast die Wahl der Waffen, außer der Feld(Haus)Herr stellt uns welche zur Verfügung um uns zu messen/mästen (wie wär's mit einem Chipswettessen?)
Liebe Grüße und hoffentlich bis Donnerstag, habe mich in den letzten 3 Wochen in Absenz geübt um wieder heiß und schnell zu werden....
CTK - Failure is not an option, Apollo XIII

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 834

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

752

Sonntag, 17. März 2013, 22:45

Grüß Euch, Sloter!

Nachdem sich ja schon einige von Euch vorangemeldet haben,
hier nun die "offizielle" Einladung zum Autobahnspielen am MOZART-RING ... :D


Donnerstag, 21. März 2013 ab 16:00 im Slot-Keller > max.10 Starterplätze sind zu vergeben!

Bisher zugesagt haben:
1.Charly, 2.Heribert, 3.Hans, 4.Conny, 5.Peter, 6.Christian, 7.Georg, 8.Franz, 9.Alf, 10.Wolfgang, 11.Gerhard

>>> wir sind komplett!
.


Gefahren wird:
1. NINCO-CLASSIC
2. SCALEXTRIC-Australian Super-Cars (gestellt und neu überarbeitet)
3. SLOT-IT Le-Mans


Gruß, Charly



753

Sonntag, 17. März 2013, 23:04

Hello Charly!

Wie machst du das, was ist dein Geheimnis ...

Egal welche Woche auch kommt, du hast jede Menge tolle Slotcars am Progamm und jedes mal volles Haus...

Bin sicher bei einem doppelt so großen Raum, würdest du ihn auch voll bekommen.

Finde das toll, und wünsch euch viel Spaß beim nächsten Rennen.

:klaphands:
MOZARTRING :gm:
hier pflegt man die ursprüngliche Art des "Autobahnspielen" ohne übermäßigen Ehrgeiz,
empfindet aber trotzdem eine Menge Spaß im Kampf um Zehntelsekunden..

754

Montag, 18. März 2013, 09:05

Der Franz ist auch dabei.

lg

wulfman

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Pottendorf

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

755

Montag, 18. März 2013, 11:15

Hallo Charly!!

Ich hoffe ich rutsche auch noch unter die 10.

LG wulfman

loebe 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Beruf: das arbeitsleben ist vorbei !!!!!

  • Nachricht senden

756

Montag, 18. März 2013, 12:59

hallo charly
wenn noch platz ist bin ich auch dabei !!
sg. gerhard

CTK

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Kottingbrunn

  • Nachricht senden

757

Donnerstag, 21. März 2013, 06:40

Startnummer 5 Peter " Sloterix" vs. Starnummer 6 Christian "CTK" ....

Showdown am Mozartring, die Waffen sind gewählt - ein episches Duell in 3 Akten:

Ninco Klassik
Australien Supercars von Sclaex
Slot.it Gruppe C

Wie wird der Titelverteidiger mit dem psychologischen Druck der Favoritenrolle umgehen? Kann er wie beim letzten Mal nach seiner sogenannten Kur in Kärten wieder in jedem Rennen aufs Stockerl fahren?
Activia Dopingtest kann jederzeit ohne Ankündigung vorgenommen werden!

Die Reifen sind schon vorgeheitzt, Baldrian zur Beruhigung eingeworfen.... Wir sehen uns zur Teatime (irgendwie wäre Highoon passender an dieser Stelle.... aber am Mozartring ist es halt gemütlicher)

Grüße Christian
CTK - Failure is not an option, Apollo XIII

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 834

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

758

Donnerstag, 21. März 2013, 22:28

Grüß Euch Sloter!

Eine nette Gruppe Slot-Car-Begeisterter hat sich heute Nachmittag am MOZART-RING eingefunden. Die meisten, inklusive
meinereiner, gespannt auf den angekündigten "Showdown" CTK vs. Sloterix, der dann aber, wenn überhaupt, nur in sehr gemäßigter
Form stattgefunden hat ^^ Peters Slot-It LeMans Motor hat sich nach anfänglichen Zuckungen in Rauch aufgelöst und war daher auf
einen Leih-Boliden aus Charlys Rennstall angewiesen.


Allgemeine Zustimmung fanden die überarbeiteten "Australian V-8 Supercars" von Scalextric ... die sind jetzt auf Grund der kürzeren
Übersetzung wirklich toll zu bewegen und mit 135g kaum aus der Spur zu bringen! Fantastische Optik und offensichtlich ein wenig
größer als 1:32 ... diese Fahrzeuge gibt es ausschließlich am 5.Kontinent und sind dort sehr beliebt (weil auch in 1:1 ein sehr populäre
Rennserie! Es gibt unzählige Dekorvarianten, schaut mal: http://www.scalextricv8supercars.com/


Die NINCO-CLASSIC Serie fahren wir jetzt schon fast jedesmal als Auftakt zu unserem "Autobahnspielabend", quasi zum Eingewöhnen
mit den drehzahlschwachen Motoren (NC1 und NC-8 Thruster) eher eine gemütliche Angelegenheit ... :sleeping:
Durch das Umrüsten auf die Super-Tires vom Umpfi, fahren wir aber mittlerweile schon fast Zeiten wie bei den Aussie-Super-Cars ...
und das ist sehr beachtlich ... :thumbup: Alle Achtzig!


Nachdem dann alle eingetrudelt waren und das allgemeine Palaver und Chips-Futtern nachgelassen hat, konnte unsere Rennleiterin Gabi
in gewohnt souveräner Weise drei Rennen durchziehen!
Die verordneten Streckenpostenseminare haben wieder einmal nicht die gewünschten Erfolge gezeigt, da müssen in Zukunft wohl doch
einige restrektive Maßnahmen ergriffen werden ... wie z.B. Käs-Leberkäs-Semmel-Zahlungen, je nach Schwere der Verfehlung,
für Einige oder für Alle ... :thumbsup:



1.) NINCO CLASSIC



  1. CHARLY.....57.00 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.25 Runden
  2. FRANZ.....56.26 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.06 Runden
  3. GEORG.....55.39 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.85 Runden
  4. CONNY.....55.26 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.81 Runden
  5. GERHARD.....54.37 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.59 Runden
  6. ALF.....54.05 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.51 Runden
  7. CHRISTIAN.....53.87 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.47 Runden
  8. HANS.....53.65 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.41 Runden
  9. PETER.....53.61 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.40 Runden
  10. HERIBERT.....53.59 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.40 Runden.
.2.) AUSTRALIAN V-8 SUPERCARS gestellt



  1. FRANZ.....58.01 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.50 Runden
  2. ALF.....58.00 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.50 Runden
  3. CHARLY.....57.31 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.33 Runden
  4. CONNY.....56.59 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.15 Runden
  5. HANS.....56.33 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.08 Runden
  6. CHRISTIAN.....56.26 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.06 Runden
  7. GEORG.....55.70 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.93 Runden
  8. HERIBERT.....55.57 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.89 Runden
  9. PETER.....54.62 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.65 Runden
  10. GERHARD.....54.05 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 13.51 Runden.
.3.) SLOT-IT Le-Mans



  1. CHARLY.....65.12 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 16.28 Runden
  2. CHRISTIAN.....64.23 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 16.06 Runden
  3. WOLFGANG.....63.85 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.96 Runden
  4. ALF.....63.51 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.88 Runden
  5. HANS.....62.71 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.68 Runden
  6. FRANZ.....62.63 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.66 Runden
  7. GEORG.....62.11 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.53 Runden
  8. CONNY.....61.58 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.40 Runden
  9. PETER.....61.04 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 15.26 Runden
  10. HERIBERT.....58.33 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.58 Runden
  11. GERHARD.....56.87 Runden..... 4 Rennen ..... Durchschnitt: 14.22 Runden

Freunde, ich bedanke mich wiedermal ganz herzlich für die vielen Mitbringsel, Euren Schmäh' und Eure gute Laune, so das unsere
Slotabende immer wieder etwas ganz Besonderes sind ... WUNDERBAR !!!


Gruß, Charly

.





















.

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 628

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

759

Freitag, 22. März 2013, 12:54

Keine Ausreden: CTK war einfach schneller!
Vermutung: Activia wirkt nicht, wenn man verkühlt ist! Untersuchungen (Doppelblindstudie) werden gestartet

Rennablauf: perfekt, auch die feminine Rennleitung
catering: ausreichend, wie es bei Sportler eben üblich ist

Frappierend ist: nicht physisch anwesende erreichen den 2. Platz (Das gibt mir stark zu denken)
Schön war: dass ich zumindest mit dem Leihauto nicht vorletzter geworden bin.

Mein Gefühl: ich sollte zur öster. Fußballmanschaft wechseln, dort gehöre ich anscheinend hin ?(



ABER: ich fuhr glücklich heim (etwas zu schnell vielleicht....), denn ich hatte wieder viel Spaß
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

CTK

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Kottingbrunn

  • Nachricht senden

760

Freitag, 22. März 2013, 15:45

Nach 24 stündiger Nachdenkpause kann ich folgende Punkte festhalten:

Meine Mozartringrennen sind von einer anhaltenden Formkrise durchsetzt - würggghh
Material ist nur bedingt eine Ausrede, bei den gestellten Fahrzeugen klappt's nämlich auch nicht besser.

Die Kollegen fahren einem gnadenlos um die Ohren, Franz war in der Australien Supercar Serie nicht annähernd zu biegen. Große Klasse!
Ich konnte kaum die Zeiten fahren, bin dabei aber zusätzlich zu oft vom rechten Weg abgekommen, brauche einen Seelsorger der mir die Richtung weißt... Oder vielleicht hilft ein Navi (meine Autos - die echten, großen - haben alle das selbe: "Fahr nicht so schnell, sonst fährst noch in den Graben.....").

Bei den Slot.it Le Mans Rennern ging's dann so halbwegs, aber auch hier taktisch völlig unbedarft drauflosgeflitzt anstatt mit Hirn zu fahren...

Das Shoutout zum Abschluss mit den Ford GTs von Charly und Wolfgang war der letze Beweis, auf gleichem Material und ohne Gerangel im Pulk einfach 1-2 Zehntel langsamer als Wolfgang und Franz, da hilft halt alles nix, die Prioritäten müssen Richtung Chips und Schokolade verlagert werdende bin ich unschlagbar, noch.

Nachhause bin ich dann auch nicht schnell gefahren, aber gefallen hat's mir wie immer trotzdem sehr :-)

Mozartring, irgendwie total mein's!
CTK - Failure is not an option, Apollo XIII

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen