Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:48

Gilt OTB auch für die Reifen oder dürfen diese bearbeitet-geschliffen-gerundet-etc.werden ???
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




2

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:09

Grunzl BITTE !!!!!! lesen

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:13

Grunzl BITTE !!!!!! lesen



Was denn ???
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




sloterix

Administrator

Beiträge: 2 610

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Januar 2015, 23:05

Was denn ???
Das Reglement zum Beispiel :rolleyes:
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

loebe 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Beruf: das arbeitsleben ist vorbei !!!!!

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Januar 2015, 02:02

hallo peter, hallo abarth !

reglement - nehme an (SA-OTB)

reifen abgerundet ja wird man sehen,
gut geschliffene vorab ca. 30 runden gefahren, bin neugierig welcher REIFENMEISTER das feststellen kann 8o ( :whistling:
außerdem silikonreifen-schleifen wer macht den so etwas ????!!!!!
oder liege ich da falsch ?( ?( ?(

sg. g.

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Januar 2015, 06:12

Was denn ???
Das Reglement zum Beispiel :rolleyes:
Peter


Wie so oft eine tolle Antwort von Dir aber wie meistens nicht sehr informativ, antwortest Du damit Dein Beitragszähler steigt oder wie soll ich Deine Antwort deuten.
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Januar 2015, 06:20

hallo peter, hallo abarth !

reglement - nehme an (SA-OTB)

reifen abgerundet ja wird man sehen,
gut geschliffene vorab ca. 30 runden gefahren, bin neugierig welcher REIFENMEISTER das feststellen kann 8o ( :whistling:
außerdem silikonreifen-schleifen wer macht den so etwas ????!!!!!
oder liege ich da falsch ?( ?( ?(

sg. g.



Richtig Gerhard, es entstehen derzeit einige Serien um die Chancengleichheit zu fördern damit man nichts falsch machen kann beim Zusammenbau des Chassis und dann werden die Reifen stundenlang bearbeitet was eigentlich nicht im Sinne des Erfinders war.
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




sloterix

Administrator

Beiträge: 2 610

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:41

antwortest Du damit Dein Beitragszähler steigt oder wie soll ich Deine Antwort deuten.

Deine ätzenden Bemerkungen kannst Du Dir sparen X(
Sowohl die obige als auch jenes , was Du eigentlich gemeint hast: ob die Reifen (SA-Silikon) OTB sein müssen.
Denn ich nehme einmal an, dass Du sehr wohl gelesen hast, dass die Slotangels-Silikon zum EINSATZ KOMMEN.

So wie die Bundesgesetze sind auch der Sprache unserer Regelments verschiedene Auslegungen eigen.
Verwende einfach Deinen gesunden Menschenverstand und versuche die Regeln zu verstehen und einzuhalten.
Bei der ersten Abnahme zu einem Rennen merkst Du dann, ob Du richtig gelegen bist.

Wir wissen ALLE, wie schwierig es ist ein gutes Reglement zu entwerfen.

Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:34

Wie ich merke hast Du Deinen Menschenverstand nicht eingeschaltet sonder nur das Reglement gelesen und nicht verstanden. Ich weiß das die SA Reifen verwendet werden nur der Kult der gerade mit dem bearbeiten dieser betrieben wird ist nicht für jedermann möglich das hat uns auch schon Gerhard beschrieben aber nicht jeder der es liest versteht es auch :-)
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




Marko

SUPERMAN

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Januar 2015, 13:27

Da traut sich endlich mal jemand jene Problematik anzusprechen, welche momentan das größte Problem der Silikonszene darstellt und dann solche Posts....

Ich kann mir nur zu gut vorstellen, welche Leute sich hämisch die Hände reiben wenn sie das hier lesen....

:glückwunsch1:
REVER5E be extravagant....

Slotax

Profi

Beiträge: 613

Wohnort: Österreich

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Januar 2015, 15:12

Nachdem im Reglement nicht ausdrücklich steht das Reifen geschliffen werden dürfen, wird es wohl nicht erlaubt sein

CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 817

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:05

:glückwunsch1: :gutmacht: :applaus3:

.

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:37

Nachdem im Reglement nicht ausdrücklich steht das Reifen geschliffen werden dürfen, wird es wohl nicht erlaubt sein


Hallo Alex,man sollte meinen das dem so ist,es war schon immer eine Art Gentlemen Agreement das diese Reifen "unbehandelt" verwendet werden,aber leider haben sich die Zeiten geändert :S es gibt kaum noch Fahrer die ihre Reifen nicht "behandeln".
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grunzl« (30. Januar 2015, 12:23)


14

Mittwoch, 28. Januar 2015, 20:00

Also bei uns behandelt keiner die Reifen ...... ;-)

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Januar 2015, 20:07

Also bei uns behandelt keiner die Reifen ...... ;-)


......und das ist auch gut so ;)
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




Günther S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Wien

Beruf: kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. Januar 2015, 21:42

Ich möchte zu diesem Thema jetzt nichts dazu sagen sondern vielmehr zu der Tatsache, dass der Wind und das Klima zwischen den Vereinen in und um Wien in den letzten Monaten schlechter geworden ist. Alle betreiben dieses Hobby doch zum Spass, oder nicht? Vielleicht sollten sich alle einmal an der Nase nehmen und nachdenken, wie man sich generell einigen kann und wieder mehr ein miteinander statt gegeneinander zu realisieren ist. Da spreche ich jetzt nicht die Reifenfrage an sondern generell. Ich finde es keine schöne und dem Hobby zugängliche Entwicklung. Da ich noch nicht lange dabei bin und historisch unbelastet, stelle ich mich gerne als neutrale Person für eine grössere Diskussion zur Verfügung, vielleicht besteht ja Interesse, sich einmal in grösserem Rahmen und damit meine ich vereinsübergreifend zusammenzusetzen. Ich denke, es wäre an der Zeit, bevor der ganzen Szene grösserer Schaden zugefügt wird, wäre schade. Es gab mal eine Radiosendung, der Titel passt hier ganz gut, "einfach zum Nachdenken"...... PS. ich möchte mit meinem Posting hier aber keine Diskussion auslösen, diese sollte geordnet durchgeführt werden, wenn wie geschrieben Interesse besteht.
LG GüntHer


"es gibt nur ein Gas - VOLLGAS"

17

Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:26

:thumbsup:

vielleicht kommen jetzt die Besten der Besten von ihrem hohen Ross runter... und sehen um was es beim Slotracing wirklich geht

kein wunder das sich immer mehr Leute von diesem Hobby verabschieden...
MOZARTRING :gm:
hier pflegt man die ursprüngliche Art des "Autobahnspielen" ohne übermäßigen Ehrgeiz,
empfindet aber trotzdem eine Menge Spaß im Kampf um Zehntelsekunden..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der Checker« (1. Februar 2015, 14:49)


18

Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:27

Fritz: dein Statement soeben ist kontraproduktiv, nimm's besser wieder raus !

Und die Signatur Mozartring passt da auch nicht dazu.

Marko

SUPERMAN

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Januar 2015, 23:55

sehr :happynick: die Diskussion... :gm:

vielleicht kommen jetzt die Besten der Besten von ihrem hohen Ross runter... und sehen um was es beim Slotracing wirklich geht

kein wunder das sich immer mehr Leute von diesem Hobby verabschieden...
Worum geht es denn deiner Meinung nach? Ich persönlich denke, dass Diskussionen sehr wichtig sind, da die Szene sonst stagnieren würde...
REVER5E be extravagant....

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. Januar 2015, 12:04

Das traurigste an diesem Thema ist das in FB lieber darüber Witze gerissen werden als hier konstruktiv zu Antworten und diese Reifenbearbeitungsgeschichte ein für alle mal zu beenden um wieder faire Bedingungen für JEDEN zu schaffen.
Es erweckt den Anschein,dass hier gar kein Interesse besteht dass alle gleichwertiges Material besitzen damit nur der Finger zählt.
Es WAR einmal ein Gentlemen Agreement was scheinbar nicht mehr zählt.
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grunzl« (30. Januar 2015, 12:21)


Ähnliche Themen