Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 09:35

Vorstellung LMP Pro Series



Vorstellung LMP Pro Series

Die „LMP Pro Series“ ist als hochentwickelte Slot-Rennserie mit LMP Boliden konzipiert, den Prototypen unserer Zeit. Gefahren wird mit modernen LMP1 und LMP2 Karosserien nach original Vorbild der letzten 5 Jahre (für die kommende Saison also bis 2010).

Im 1:1 Motorsport sind die LMP Fahrzeuge seit Jahren die schnellste und innovativste Klasse im modernen Sportwagensektor. Ambitionierten Slotracern wollen wir die Plattform bieten, diese tollen Sportwagen in einer anspruchsvollen Rennserie zu bewegen.



Während das „LMP Endurance Race“ von Joachim Welsch sich bereits einen Namen gemacht hat durch spannende Rennen unter möglichst gleichen Ausgangsbedingungen (Einheitschassis und Einheitskarosserie),
http://www.renn-center-trier.de/pages/re…urance-race.php),
versuchen wir mit der „LMP Pro Serie“ neuen Ideen Raum zu geben.

Es gibt einerseits viele Freiheitsgerade bei Fahrwerk und Karosserie. Es ist z.B. weder im Punkt Fahrwerk noch bei den Karosserien ein Hersteller vorgeschrieben. Eigenbauten und Sonderanfertigungen sind nicht nur erlaubt, sondern werden gern gesehen. Ebenso wie die möglichst realistische Nachbildung der originalen LMPs.

Andererseits werden aber durch sinnvolle Regeln, wie z.B.: Karosseriemindestgewicht, eingeschränktes Grundplattenmaterial, Motoren- und Räderausgabe, auch die Kosten in Grenzen gehalten.

Es gibt eine Wertungsklasse in der alle Teams gewertet werden. Zusätzlich gibt es eine Sonder-Wertung „Production“. In Dieser werden nur verstellbare frei erhältliche Serienchassis gewertet und somit ein leichter Einstieg in die „LMP Pro Series“ ermöglicht.

Um wie im Vorbild dem Langstrecken- und Teamcharakter gerecht zu werden, finden die Rennen jeweils von Freitag bis Sonntag statt. Ein Team besteht aus 2-4 Fahrern und teilt sich die Fahrzeit zu gleichen. Am Freitag findet nach dem freien Training die Materialausgabe, sowie das Qualifying statt. Das Rennen wird in drei Durchgängen, mit Regrouping nach jedem Durchgang gefahren. Am Samstag startet der erste Tagesdurchgang gefolgt von einem Nachtrennen im abgedunkelten Raum. Nach einer Nachtpause geht es am Sonntagmorgen in das 2. Tagesrennen mit anschließender Siegehrung.

Die Fahrzeit beträgt je nach Teilnehmerzahl 10-15min je Spur in allen drei Durchgängen. In 2015 wird es drei Rennen geben. Jedes Rennen wird wie im 1:1 Spotwagensektor eine Tagessiegerehrung haben. Natürlich gibt es auch eine Gesamtwertung am Ende der Saison. Als Austragungsorte haben wir ausschließlich große 6spurige Holzbahnen, mit der entsprechenden Infrastruktur gewählt.

Termine:
27-29.03.15 Swisttal/Heimerzheim - 1a Slotpiste - www.1a-slotpiste.de
21-23.08.15 Mülheim an der Ruhr - Slotracing Mülheim - www.slotracing-muelheim.de
13-15.11.15 Trier – Renn-Center-Trier - www.renn-center-trier.de

Die exakten Dokumente (Ausschreibung, Reglement und Zeitplan) werden wir am 15.12.14veröffentlichen.
Der Nennungsbeginn startet am 21.12.14

Technische Details in Kürze:
- LMP Karosserien nach original Vorbild der letzen 5 Jahre
- Karosseriehersteller frei
- Chassishersteller frei
- Karosseriemindestgewicht 20g,
- Karosseriematerial GFK, CFK, Resine, Kunstoff
- Gesamtgewicht 165-175g
- Gestellte neu entwickelte 13D Shortcan ProSlot Motoren (leistungsstark und zuverlässig)
- Gestellte und geschliffene Procomp Hinterräder
- Vorgeschriebene Übersetzung
- Grundplattenmaterial ausschließlich Aluminium, Carbon und Messing

Gruß
Joachim, Gerd und Sebastian

www.lmp-pro-series.com

www.facebook.com/groups/689472874502418

Ähnliche Themen