Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Mai 2013, 10:59

News vom MAC-Raceway

WE PROUDLY PRESENT……………….

A NEW SLOTCARTRACK IN AUSTRIA…………….


"MAC - Raceway"





Hallo Freunde !



Seit Monaten schwirren ja bereits Gerüchte herum - eine neue Slotcarbahn soll es geben………….aber keiner wußte genaueres. Deshalb lüften wir heute das Geheimnis.



Der uns allerseits bekannte Mac hat gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Ossi (beide auch als MO-Design bekannt) eine Vision verwirklichen können. Nach jahrelangen und intensiven Überlegungen gelang es den beiden ein neues Autorennbahn Center zu verwirklichen. In Mac`s Heimatgemeinde Angern an der March konnte eine passende Lokalität gefunden werden. Und nach einigen Recherchen in der Slotszene wurde auch schon bald eine 5-spurige Holzbahn auf getrieben.



Mac, ein Freund schneller Entscheidungen, musste nicht lange überlegen - und wenige Tage später war diese Bahn auch schon aufgebaut. Und auch die ersten Probefahrten haben bereits statt gefunden. Und ich muss euch sagen, der Spaßfaktor auf dieser Bahn ist jetzt schon enorm. Die, ausschließlich verwendeten, Silikonreifen passen optimal. Die Bahnoberfläche ermöglicht sowohl ein genaues Fahren als auch Fahrer des gepflegten Drifts werden ihre Freude haben...............



Fortsetzung folgt.............












Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mac« (27. August 2013, 10:45)


sloterix

Administrator

Beiträge: 2 610

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Mai 2013, 12:27

Fortsetzung folgt.............

Hoffentlich bald, denn ich halte es vor Spannung nicht aus

Martin, wenn es mich zerreisst, bist DU schuld !
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

3

Mittwoch, 8. Mai 2013, 14:32

M A C

hi @ all,
die bahn steht in angern an der march, 2 min. von mir zuhause entfernt. :thumbsup:
sie ist befahrbar mit befpe zeitnehmung.
wir sind fast täglich am arbeiten um die räumlichkeiten grundlegend zu sanieren.
am sonntag fanden sich einige sloter ein um die bahn zu testen, sie wollen alle wieder kommen. :D
wenn es neuigkeiten oder veränderungen gibt werden wir sie hier im forum posten.
lg mac


sloterix

Administrator

Beiträge: 2 610

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Mai 2013, 15:29

BUMM

mich hat es soeben vom Sessel gehauen .....
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Mai 2013, 18:24

Voll gei.... Räumlichkeiten.
Ich muß mir meinen Dachboden ausbauen. Wünsche euch alles Gute.
Bitte immer wieder Bilder einstellen.

:applaus2: :gutmacht: :winkkapp: :sloten:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

Slotax

Profi

Beiträge: 613

Wohnort: Österreich

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Mai 2013, 19:33

hm
die Bahn kommt mir bekannt vor

LG Slotax

der_MOF

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Beruf: selbstständiger Handelsvertreter (Sicherheitstüren ...)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Mai 2013, 20:06

Also, ich kann das ganze nur als "TOP" Bezeichnen! Der Sonntag war echt Spitze!
Danke an die MO´s... freu mich auf die ersten Rennen dort!
BESTER DEUTSCHER BEIM S3 CUP 2013/2014!
1.Platz 1.000 Runden Rennen Brunn/Geb 2014!

Jetzt wird angegriffen!

slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Mai 2013, 04:31

HALLO Mac,

ein gelungener SLOT Sonntag der auch mir gefiel. Die 5 spurige 31m Holzbahn die noch um ca. (6m) in den beiden Geraden verlängert werden soll ist echt.....

SUPER zu befahren. :thumbsup:

Natürlich wartet noch einiges an Arbeit für M & O im Objekt selbst.

PS > Bei der schon angesprochenen American Muscle - Car Rennserie will ich auf alle Fälle dabei sein, wenn es das Bergwerk zulässt.






LG……..Jörg :D



Mustang69

Meister

Beiträge: 1 828

Beruf: Metallsuchgerät am Schrottplatz

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Mai 2013, 04:47

Früher gab es Filme wie zB."Eine Faust geht nach Westen", ,heutzutage ziehen Holzbahnen vom Süden in den Norden. :D Jetzt verstehe ich auch den Ausdruck"Mobile Bahn"! :whistling: Gratuliere auf jeden Fall zur neuen " Blue MAC" und hoffe ebenfalls auf eine Einladung irgendwann einmal.


LG. ...... :running horse:

10

Sonntag, 12. Mai 2013, 08:36

He Leute,

es freut mich, dass unser TG-Mobile-Track endlich ein echtes "ZuHause" gefunden hat. Und genauso freut es mich, dass das Kind jetzt auch einen guten Namen trägt - "Blue Mac". Ich finde das passt ausgezeichnet.

@ Mac & All - Viel Freude und Spaß wünscht

Mars24 - H.Hrabal
www.mars24.at

11

Montag, 13. Mai 2013, 21:21

M A C

hi @ all,

heute hat uns wieder die arbeitswut gepackt und wir sind ein schönes stück weiter gekommen. :thumbsup:
der bahnraum wird bald fertig sein, ich hoffe es kommt dann bald das holz für die bahnerweiterung. 8o

lg mac & ossi









loebe 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Beruf: das arbeitsleben ist vorbei !!!!!

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Mai 2013, 21:48

hallo mac

gratuliere wird sicher eine superanlage !
echter parkett bin von den socken, wenn notwendig spende ich 10 paar filzpantoffeln !!!!!!!

lg. gerhard

13

Dienstag, 14. Mai 2013, 07:30

Derzeit ist die Bahn ca. 30 Meter lang. Es sind bereits neue Ergänzungsmodule in Arbeit - d.h. die Geraden werden verlängert. Sie sollte dann ca. 36 Meter lang sein. Auch werden neue Randstreifen angebracht und die seitlichen Banden erhöht. Auch an einer Verkleidung der Bahn wird gearbeitet. Und damit auch die Ästheten unter euch erfreut werden - eine optische Aufwertung der inneren Freiflächen in Form von Grünflächen wird ebenfalls durch geführt.

Und auch die Räumlichkeiten brauchen noch etliches an Zuwendung. Die sanitären Einrichtungen werden erneuert, sämtliche Nebenräume neu ausgemalt und einem Renncenter entsprechend gestylt. Für die derzeit ca. 20 vorhandenen und großzügig dimensionierten Schrauberplätze sind fixe und versperrbare Hängeschränke in Planung. Ein Podest für die Rennleitung sowie ein Siegerpodest sind weitere Herausforderungen.

Damit auch im Winter keiner frieren muss wird ein starker Holzofen angeschafft. Dieser wird dann an angenehmes Raumklima schaffen können und spannenden Rennen steht dann auch in der kalten Jahreszeit nichts mehr im Wege.

Wie ihr euch denken könnt stehen Mac und Ossi damit noch eine Menge Arbeit und Ausgaben bevor. Gerne wird deshalb jede helfende Hand gerne angenommen - und vielleicht hat ja auch jemand nicht benötigtes Dekomaterial bzw. Gegenstände, die diesem Club das richtige Ambiente verschaffen könnten, zuhause und würde es günstig zur Verfügung stellen wollen.

Clubabend wird generell am Freitag Abend sein - verschiedenste Rennserien im Maßstab 1:24 sind in Planung. Schwerpunkt wird vor allem an den eher seltenen Rennklassen liegen - Hot Road und div. Classic Serien - um nur einige zu nennen.

Die Philosophie dieses Centers könnte man am ehesten beschreiben mit "Freude am Hobby". Der Ehrgeiz darf nur bei Rennserien wie z.B. dem S3 Cup oder einer gestellten Klasse ausgepackt werden - ansonsten wird es eher ein "Autobahnspielen" (copyright Charly - Mozartring) werden. Eure wunderschönen und in stundenlanger Arbeit gebauten Autos könnt ihr hier bedenkenlos auf die Bahn stellen und um den Kurs cruisen.

………….Fortsetzung folgt

14

Dienstag, 14. Mai 2013, 08:56

Und damit auch die Ästheten unter euch erfreut werden - eine optische Aufwertung der inneren Freiflächen in Form von Grünflächen wird ebenfalls durch geführt.

Bin zwar nicht unbedingt "Ästhetiker" :D , aber auf's Sloten reduzierte Bahnen sind "schiach" (Hat wahrscheinlich mit meiner Modellbahnvergangenheit zu tun). Um so mehr freut es mich, dass MO-Design da nachbessern wird. :thumbsup:

15

Dienstag, 14. Mai 2013, 08:58

frage: war das früher auch mal ein kino? erinnert mich an dürnkrut, nur etwas kleiner.

cu michi
energie folgt der aufmerksamkeit!

CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 817

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:47

.

Also, ich bin begeistert! :thumbsup:
Sehr professionell, wird sicher ganz toll, wenn's fertig ist!


Hab' einen 15" Sony Flat-Monitor herumliegen, den spendier' ich Euch (wenn ihr wollt) ... :D

Gruß, Charly

.

Beiträge: 872

Wohnort: Gallizien

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:27

Hallo Martin!

Super Idee mit dem Holzofen. Verbreitet jede Menge Staub. Spreche aus Erfahrung, da ich teilweise daheim mit Holz heize.

Grüsse Slotengineer Andi Tögel

18

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:57

@slotengineer: vielleicht ist das ja bei den silikonreifen wurscht? ;)

in tulln haben wir jedenfalls aus genau den von dir erwähnten gründen davon abgesehen, einen holzofen zu installieren. wir haben halt gern a bisserl grip.

cu michi
energie folgt der aufmerksamkeit!

19

Dienstag, 14. Mai 2013, 13:14

Hallo Andi !


Herzlichen Dank für deinen freundlichen Hinweis. Was sich Mac da jetzt genau ausgedacht ?( hat kann ich dir aber nicht beantworten.

Aber wie Michael schon schreibt - vielleicht ist das den Silikonreifen auch einfach ganz egal - weil sie einen anderen Wirkungsgrad haben als Moosgummireifen. :D

Oder es kann natürlich auch sein, das die Anschaffung eines "wasserführenden Kaminofens" angedacht ist (du weißt schon, einer aus doppelwandigem Stahl, entweder komplett in Wasser gekapselt oder mit Wärmetauscher). Ich bin mir sicher, Mac wird sich da schon die Meinung von Fachleuten einholen und dann die richtige Entscheidung treffen. ;)

Aber danke natürlich für diesen Hinweis.

SG - Martin

PS: kleiner Status quo der Arbeiten: Mac und Ossi waren gestern wieder besonders fleißig. Mehrere Wände wurden ausgemalt, ebenso wurden die Türen lackiert. Auch Arbeiten rund um die Leinwand (ob es dort einmal LIVE Motorsport Übertragungen geben wird ?) wurden erfolgreich durch geführt.

Diesen Freitag folgen dann noch Stemmarbeiten und für Samstag hat sich schon der Maurer angesagt…………



@ Charly: Herzlichen Dank für dein Angebot mit dem Bildschirm - nehmen wir natürlich gerne an. Darf ich ihn mit beim nächsten Mozartring Besuch von dir mitnehmen ?

obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14. Mai 2013, 14:39

Na, bei euch geht ja wirklich was weiter. Ist toll, wenn man sieht wie alles entsteht und nicht vergessen, fleißig Bilder einstellen.
:klaphands: :bravoapplaus: :applaus: :applaus2:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.