Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 15. Mai 2013, 20:54

@slotengineer: vielleicht ist das ja bei den silikonreifen wurscht?


Ganz sicher nicht !!!
Bereits wenn mehrere Personen in unserem verkleinerten Raum rauchten, war der Grip auf der Mini-Mars weg.
Ich glaube, die Silikonreifen reagieren auf Staub noch viel sensibler als Moosgummis.

Seither wird nur noch vor der Türe geraucht.

Grüße vom Mars24
www.mars24.at

Slotax

Profi

Beiträge: 613

Wohnort: Österreich

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Mai 2013, 22:20

puh ich denke da an den Ofen in Weikendorf den auch MAC kennt
doch damals fuhren wir auf einer dicken glueschicht Flexi und danach SCALE OPEN mit Falcon und Cheetah Motoren

haha war eigentlich auch eine Geile Zeit

LG Slotax

23

Mittwoch, 15. Mai 2013, 23:28

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (13. April 2014, 22:36)


24

Freitag, 17. Mai 2013, 20:08

Ganz sicher nicht !!!
Bereits wenn mehrere Personen in unserem verkleinerten Raum rauchten, war der Grip auf der Mini-Mars weg.
Ich glaube, die Silikonreifen reagieren auf Staub noch viel sensibler als Moosgummis.

Seither wird nur noch vor der Türe geraucht.

Grüße vom Mars24


Ob der Grip durch den Rauch wirlich so beeinflußt wird, trau ich mir nicht mit Bestimmtheit sagen (Zumindest nicht, wenn er nicht so stark ist, daß man die Hand vor den Augen nicht mehr sieht!).

Da ich bei einigen Rennen dabei war, habe ich gesehen, daß die Rundenzeiten am MiniMars mit und ohne Rauch im zweiten Durchgang nicht schneller und auch nicht langesamer geworden sind.

Ich denke mal, daß... solange der Nebel die Sicht nicht extrem trübt, es sich mit dem Grip so verhält, wie nach der Montage eines neuen, lauteren Auspuffs am PKW... der Grip wird auf jeden Fall weniger und das Auto ist auf jeden Fall schneller... ?(

LG Stefan

25

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:15

Gastarbeiter !!!

hi @ all,


bei uns geht ganz schön was weiter, denn wir haben uns jetzt einen gastarbeiter aus laxenburg geholt :D


im grossen raum ist alles frisch gestrichen, es fehlen noch ein paar leisten dann ist er fast fertig.


wie ihr auf dem einen bild erkennen könnt wurde auch der "fettige dreck", den die SA-silikonreifen hinterlassen hatten,


fachmännisch mit unserem neuen kärcher nass-trockensauger entfernt. :thumbsup:


lg mac & ossi










obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Mai 2013, 17:07

Fleißig, fleißig. Nur weiter so und alles Gute.
:slot2: :sloten: :klaphands: :gutmacht:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

27

Sonntag, 19. Mai 2013, 21:23

hi @ all,


bei uns geht ganz schön was weiter, denn wir haben uns jetzt einen gastarbeiter aus laxenburg geholt :D


im grossen raum ist alles frisch gestrichen, es fehlen noch ein paar leisten dann ist er fast fertig.


wie ihr auf dem einen bild erkennen könnt wurde auch der "fettige dreck", den die SA-silikonreifen hinterlassen hatten,


fachmännisch mit unserem neuen kärcher nass-trockensauger entfernt. :thumbsup:


lg mac & ossi










Da dürften wir im SCP ein zu schwaches Kärcher - Modell gekauft haben. Wir mussten den "fettigen Dreck" nämlich abwaschen. Aber wie es scheint, sind wir mit dem Problem des fettigen Abriebs nicht allein. X(

28

Montag, 20. Mai 2013, 12:36

Aussenarbeiten

hi @ all,


samstag haben wir einige aussenarbeit durchgeführt. ^^


hurra wir sind jetzt innen trocken, auch nach dem wetter gestern :thumbsup:


nächste woche geht es weiter, mit den sanitären anlagen und der bahnverlängerung. :thumbup:










29

Montag, 20. Mai 2013, 12:38

Wahnsinn was Ihr da "weiterkriegts" :thumbsup: :applaus:
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen


der_MOF

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Beruf: selbstständiger Handelsvertreter (Sicherheitstüren ...)

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. Mai 2013, 12:42

Perfekt!
BESTER DEUTSCHER BEIM S3 CUP 2013/2014!
1.Platz 1.000 Runden Rennen Brunn/Geb 2014!

Jetzt wird angegriffen!

31

Mittwoch, 22. Mai 2013, 17:28

Schutt, Schutt und Schutt!!!

hi,

heute hatten wir eine etwas staubige arbeit zu erledigen, siehe bilder. ;(

und der wasseranschluss wurde auch instandgesetzt, d.h. es gibt bald kaffee. :thumbup:





obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 22. Mai 2013, 22:47

Die Mühe wird sich lohnen.

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

33

Freitag, 24. Mai 2013, 16:59

vorher - nachher

hi @ all,


heute war grosser abrisstag :thumbsup:


ich habe unsere neue küche erschaffen :D


lg mac











slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

34

Freitag, 24. Mai 2013, 20:15

Ein Wahnsinn, der Mann mit der Hacke. :D



LG007




35

Samstag, 25. Mai 2013, 20:24

Holzarbeiten

guten abend,

heute haben wir begonnen die bahn zu erweitern, der linke teil ist fast fertig. :)

nächste woche kommt nochmals eine holzlieferung für die rechte seite.

morgen werden noch die slots fertiggefräst und dann noch das litzenbett. :D

lg mac

ps: einen besonderen dank an DIETER für die tollen ideen und die umsetzung selbiger.







Marko

SUPERMAN

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 26. Mai 2013, 09:27

Geil geil geil !

Ich kann es kaum erwarten die fertige Bahn zu sehen 8o



:superman
REVER5E be extravagant....

37

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:06

Eine super schnell zu fahrende Erweiterung habt ihr euch da ausgedacht :thumbsup:

38

Montag, 27. Mai 2013, 22:21

die bahn bekommt ihre füsse

guten abend,


heute hat der neue streckenabschitt seine füsse bekommen. 8o


morgen kommt die nächste holzlieferung, denn es fehlt noch ein stück bahn.


und in der rechten ecke wird es auch noch eine veränderung geben :thumbsup: .


lg mac & ossi












39

Montag, 3. Juni 2013, 10:06

:D Am Freitag stand wieder ein Besuch bei MAC am Programm - und was ich dort sehen konnte hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Schon von weitem stich einem jetzt die in JÄGERMEISTERORANGE gehaltene Eingangstür ins Auge. Aber was sich hinter dieser Türe verbirgt ist nur schwer in Worte zu fassen. Aber der Reihe nach……………

Mac hatte ja von Anfang an die Idee der bereits vorhandenen Bahn dieses gewisse Extra zu verleihen. Und wer könnte das besser als Dieter von ARZD? Dieter, ein Virtuose nicht nur am Handregler, sondern auch am Fräser. Er war sofort Feuer und Flamme - hatte aber eine Bedingung. Er wollte bei diesem Projekt auch seine eigene Kreativität ausleben dürfen. Und weil Mac und Ossi wußten, dass dieser Kerl zu außergewöhnlichen Leistungen im Stande ist mussten sie nicht lange nachdenken. Sie gaben nur eine grobe Richtung vor und Dieter war in seinem Element.

Ihr kennt die Bangladesch Bastler aus East End ? Dann kennt ihr auch den Wundermechaniker Leepu ! Und an ihn erinnert mich Dieter sehr stark. Was Leepu in Bezug auf außergewöhnliches Autodesign ist, dass ist Dieter in Bezug auf außergewöhnliche Bahnführungen. Und das nicht nur als Visionist ;) , sondern er kann es auch umsetzen. Wenn du ihm einmal über die Schulter schauen darfst und siehst, mit welcher Leidenschaft er den Fräser ansetzt und eins wird mit ihm………..einfach nur unglaublich. Und genauso unglaublich ist jetzt die Bahn auch geworden.

Du öffnest die Tür und eine wunderbar geschwungene Kurve mit einem sich öffnendem Radius in die Gerade hinein zieht dich sofort in ihren Bann 8o . Auf der kurzen Gegengeraden gibt es jetzt auch ein kleines Bergabstück, dass für viele eine Herausforderung werden wird. Weil gleich untermittelbar nach der Abfahrt muss man schon den richtigen Bremspunkt für die scharfe Rechtskurve finden. So gibt es noch viele weitere Stellen auf der Bahn, die jede für sich eine unbeschreibliche Eleganz aufweisen - aber von mir nicht in die richtigen Worte zu fassen sind.

Deshalb kann ich nur jedem raten - macht auch dann selbst ein Bild von dieser Bahn. Es wird zwar noch ein wenig dauern, weil Mac und Ossi geben sich nicht so leicht zufrieden. So gleichen die anderen Räumlichkeiten einer Mega Baustelle. Es wird nicht nur die Bahn komplett neu gestaltet, sondern auch die Küche, die sanitären Anlagen und der Aufenthaltsraum - und zwar von Grund auf. Alle Wände sind bereits abgeklopft und die Mauern werden neu verputzt und auch die Decke wird neue verkleidet. Die Holzverkleidungen (Türen, Seitentäfelungen, Kleiderablage) haben bereits einen neuen Anstrich erhalten und vermitteln jetzt schon - selbst im größten Chaos - einen Hauch von Rennsportatmosphäre.

Wie bereits in einem früherem Posting von mir geschrieben - sollte noch jemand nicht benötigtes Baumaterial, Dekoartikel, Möbel übrig haben - uns wäre mit einigen Dingen sehr geholfen. Auch sind wir bei einem Projekt in dieser Größenordnung für helfende Hände sehr dankbar. Ob du nun beim Fliesenkleben helfen kannst, oder beim ausmalen oder mauern - jede Hilfe ist wertvoll für uns.

Auch gibt es schon erste Infos betreffend möglicher gefahrenen Rennserien. Als Einsteigerserie ist eine Mini Z geplant, und auch die AMIS sollten nicht zu kurz kommen…………..aber vielleicht kann sich da noch Mac persönlich zu Wort melden. Damit ihr ja auch genug Zeit habt zum Auto bauen.

LG - Martin

offiziell bestellter Pressesprecher von MAC
zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Member of National Slotracing Association

Mustang69

Meister

Beiträge: 1 828

Beruf: Metallsuchgerät am Schrottplatz

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 4. Juni 2013, 14:24

Lieber Martin,der du bist als offiziell bestellter Pressesprecher von MAC
zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Member of National Slotracing Association ,anstatt des von mir vorgeschlagenen Namens "Blue Mac" hätte ich jetzt noch eine bessere Variante zu bieten,nämlich:
This is the "MAC-Track".Unterbreite doch bitte diesen Namensvorschlag deinem Boss und lasst es mich wissen,ob der Vorschlag Gehör fand.Das Copyright obliegt einzig und allein dem MRT und ist gegen ein paar kostenlosen Runden auf der fertigen Bahn einzutauschen! :winke:

LG........... :running horse: