Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. November 2012, 21:54

BMW Bank BMW M3 GT2

Heute war's endlich soweit und mein "Sorgenkind" (Decals mit weißer Schrift auf schwarzem Lack, Mattklarlack usw.) durfte das erste Mal auf die Piste.













LG Gery

Sloterix

Administrator

Beiträge: 2 608

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. November 2012, 07:50

Hallo Gery

Sehr schönes Auto, mir persönlich wäre er zu dunkel, aber gefallen tut er mir sehr (bitte dieses Deutsch nicht dem Maxl zeigen ....).
Was mich interessiert: Weiße Decals, hast Du die selbst gemacht ?

Liebe Grüsse
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. November 2012, 08:03

:pos:

LG.....Jörg =)

der_MOF

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Beruf: selbstständiger Handelsvertreter (Sicherheitstüren ...)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. November 2012, 09:31

schick! :pro:
BESTER DEUTSCHER BEIM S3 CUP 2013/2014!
1.Platz 1.000 Runden Rennen Brunn/Geb 2014!

Jetzt wird angegriffen!

5

Donnerstag, 22. November 2012, 12:09

Weiße Decals

Freut mich, dass er euch gefällt!

@Peter: Die Decals, sind wie bei fast allen meinen Autos, selbst erstellt und so geht's:
1. Brauchbares (Auflösung) Material im Netz suchen
2. Mit Photoshop auf die richtige Größe und Farbe bringen (das hat beim Bayern einen ganzen Nachmittag gedauert)
3. Die Ergebnisse im Photoshop auf eine neue Datei größe Letter platzsparend anordnen und ausdrucken.
4.Trocknen lassen und anschließend mit Klarlack "versiegeln".

Da es keine weiß druckenden Tintenstrahlprinter (gabs mal versuchsweise) gibt, musste ich alle Schriftzüge mit schwarzen Rand erstellen, was beim ersten Versuch ordentlich daneben ging, weil diese wenn sie mit Wasser in Kontakt kamen ausbluteten (das Schwarz an den Rändern löste sich im Wasser auf und übrig blieb weiß).
Beim zweiten Anlauf, habe ich nach dem Auftrag der Versiegelungsschicht nicht bis zur völligen Durchtrocknung gewartet sondern hab die Decals bereits ausgeschnitten als erst die Oberfläche trochen war.
Damit ging's dann wesentlich besser und wo sich trotzdem nach dem Auftrag der Decals noch weiße Ränder zeigten, hab ich einfach mit 2 Brillen auf der Nase und einem ganz feinen Pinsel und mattschwarzen Lack nachgeholfen.
Danach noch Mattklarlack (ein echter Verschleierer ;-))) ) drüber, fertig.

LG Gery

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gery« (22. November 2012, 12:12)


Sloterix

Administrator

Beiträge: 2 608

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. November 2012, 12:42

RE: Weiße Decals

Danke Gery für den ausführlichen Bericht

Bist Du moped, das war aber viel Arbeit !!!

Und ich habe noch immer einen Gilette Vertigo zu Hause, bei dem ich mich nicht über die Decals drüber trau, da mir zur Zeit die Muße fehlt (zu viel Streß in der Firma)

Allerdings frage ich mich noch immer, woher kommt das Weiß ?

Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

7

Donnerstag, 22. November 2012, 13:22

Es gibt zwei Arten von Decalfolie. Transparent und Weiß.
Wenn du jetzt irgendetwas in weiß brauchst, druckst du eigentlich nur die Konturen in der entsprechenden Farbe.
Die DHL Bayern Decals sind nach dem selben Muster entstanden, nur eben auf transparenter Folie, wobei das wiederum nur auf heller Farbe funktioniert, da zu dunkle Farben durch die Folie und den hauchdünnen Farbfilm des Inkjets durchscheinen und die Decals dadurch unansehnlich werden.

LG Gery

Sloterix

Administrator

Beiträge: 2 608

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. November 2012, 14:06

ach, so einfach ist das ! :lol:
auf das wär ich nicht gekommen

Daher auch "Sorgenkind", alles klar

danke Dir (trotzdem)
Peter

NS: es gibt auch 3 Arten von Menschen, die die rechnen können und jene die es nicht können ...
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sloterix« (22. November 2012, 14:08)