Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stephan123

Anfänger

  • »stephan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Aach im Hegau

Beruf: Betriebsschlosser

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2012, 12:31

Frage welches Layout & Bahn

Hallo nach langen Diskussionen mit meiner Chefin habe ich sie Überzeugt das wir eine Testbahn im Keller brauchen. :applaus: :frog:

Sowie ich ja schon oben geschrieben ist meine Frage an die Slotgemeinde was empfehlt ihr mir die Bahn sollte schnell und anspruchsvoll sein wenn möglich mit Spurausgleich und 3-4 Spuren haben. :bitte: :bitte:

1.) Fahrzeuge sind Eigenbau und C-Fahrzeuge im 1:24 Bereich mit
Challenger GT – 1 Chassis & Striker 55

2.) Regler habe ich ACD 5 sowie Parmer Plus 25

3.) Vier Netzteile mit 30 V und 5 Amp

4.) Jede menge Deco im 1:24 Bereich wie Bäume Häuser u.s.w

5.) Wir Fahren mit Ortmann Reifen Silicon da werden wir mal sehen?

6.) Platz habe ich gesamt 4,50 * 5,20 m wobei da noch 2
Schrauberplätze mit eingeplant werden.
Ich hoffe das mir viele bei der Planung helfen gruss Stephan vom Bodensee :bitte: :bitte:

Sloterix

Administrator

Beiträge: 2 619

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:53

RE: Frage welches Layout & Bahn

hallo Stephan

mal so auf die schnelle, um die Zeit im Büro zu überbrücken ...

Länge: 23,6 m

Sieh es mal als Diskussionsgrundlage

Liebe Grüsse
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sloterix« (19. Januar 2012, 13:53)


stephan123

Anfänger

  • »stephan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Aach im Hegau

Beruf: Betriebsschlosser

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Januar 2012, 14:04

Das ist doch schon mal ein Anfang :frog:
und sieht nicht schlecht aus :superman1:

4

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:23

wenn du nur 1:24 fährst, würde ich dir eine holzbahn empfehlen. wenn es sowohl für 1:24 und 1:32 sein soll, dann würde ich eine plastikschiene empfehlen. wenn du vorwiegend 1:32 fahren willst, würde ich auf jeden fall zu plastik raten. und dann kommt noch dazu: welche reifen willst du fahren wirklich fahren (nicht ganz unwichtig für den grip!).... :iwn:

lg stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »must1« (19. Januar 2012, 18:25)


stephan123

Anfänger

  • »stephan123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Aach im Hegau

Beruf: Betriebsschlosser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Januar 2012, 11:08

Zitat

Original von must1
wenn du nur 1:24 fährst, würde ich dir eine holzbahn empfehlen. wenn es sowohl für 1:24 und 1:32 sein soll, dann würde ich eine plastikschiene empfehlen. wenn du vorwiegend 1:32 fahren willst, würde ich auf jeden fall zu plastik raten. und dann kommt noch dazu: welche reifen willst du fahren wirklich fahren (nicht ganz unwichtig für den grip!).... :iwn:

lg stefan

:frog: Wir fahren wie schon geschrieben Ordmann und ausschlieslich nur 1:24
Fahrzeuge :???:
Danke Stephan vom Bodensee