Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. August 2006, 21:21

Japan GT 6-std. Rennen 12.08.2006

Endergebnis

:p1: Slotangels II Jörg, Walter, Mike 1145 Runden
:p2: Hairslot I Christoph, Christian, Werner 1131 Runden
:p3: Slotangels I Heinz, Wolfgang, Thomas 1055 Runden
4. Evilslot Walter, Guill., Daniel 1005 Runden
5. Rostlaube Chris, Klaus, Max 889 Runden
6. Hairslot II Dominik, Patrik, Oliver 865 Runden

Bericht und Bilder folgen

2

Samstag, 12. August 2006, 21:43

so die Bilder dazu

CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 813

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. August 2006, 10:21

RE: Japan GT 6-std. Rennen 12.08.2006

GRATULATION ... :mb:

... an die beiden Teams der Slot-Angels, für die ausgezeichneten Platzierungen beim 6-Std. Rennen in Gloggnitz!

Da habt Ihr wieder einmal gezeigt, wo der Bartl den Most herholt ... :]


Gruß vom Charly

hairslotrace

unregistriert

4

Sonntag, 13. August 2006, 11:03

RE: Japan GT 6-std. Rennen 12.08.2006

hallo rennbahnfahrer,
nach 6 stunden verbitterter rennatmosfähre am 12.08.2006,wurden von den teams folgende plätze belegt.
1.,SLOTANGELS 2 mit 1145 runden
2.,HAIRSLOTRACE 1 mit 1132 runden
3.,SLOTANGELS 1 mit 1055 runden
4.,EVILSOLTRACER mit 1005 runden
5.,ROSTLAUBEN mit 889 runden
6.,HAIRSLOTRACE 2(youngteam)mit 865 runden
es war ein sehr spannendes rennen bis zum schluss.
noch ein herzliches dankeschön für die proffesionelle rennleitung die zeitenweise ganz schön gefordert war.
der schwierigste job beim rennen,der streckenposten.
dieser kann dem rennfahrer nicht schnell genug wieder sein fahrzeug einstellen.
eine gelungenes rennen das sicher in nächster zeit,nur in ein er anderen form,wiederholt wird.
ein danke an die auswertigen teams für die weite anreise.
ps an charly..........
wir sind gentlemanracer!!!!!!!
man sollte zumindest ein auswärtiges team den vortritt lassen.
sonst kommt ihr mir ja nicht mehr.
nee spass beiseite,jörgs truppe war super eingespielt.
aber es war nicht das LETZTE rennen.im november soll es ja bei euch wieder rund gehen.
mit unserem team könnt ihr sicher rechnen.
bis zum nächsten race,lg.christoph

slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. August 2006, 23:30

RE: Japan GT 6-std. Rennen 12.08.2006

Gloggnitz Renncenter Hairslot Sa. 12. Aug. 2006 Japan GT .. 6 Teams..
6 Slotcars.. 6 Stunden.

Sicher ein Höhepunkt der heurigen 1 : 32 er Rennveranstaltungen.
Beim Abschlusstraining bei den SLOT – ANGELS, hörte man schon
hoffentlich ist wenigstens ein Pokal für eines unserer 2 Teams drinnen.
Da von uns nur 3 Fahrer Bahnkenntnisse hatten, wussten wir das es extrem
schwierig dort sein wird.
Schon um 9 Uhr bei Trainingsbeginn, war das Renncenter schon mit ca. 50
Slotcarfans aus Gloggnitz schon relative überfüllt. " Volksfeststimmung "

10 Uhr Fahrerbesprechung…Spurauslosung… los geht s….
Nach einer Stunde….die Slotangelsteams….3. und 5.
2 Stunde ähnliche Plazierungen.
3. und 4. Stunde idealer Gripp auf der 8 spurigen Carrera, und das Team Slotangels 2 auf den mittel Spuren…einfach eine Klasse besser, und die Servicearbeiten optimal abgewickelt….hairslot 1 zeigt leichte Nervenschwäche….daher ca. 18 Runden zurück.
5. und 6. Stunde, die Führung wird bis zum Ziel nicht mehr abgegeben,
obwohl es das Team hairslot 1 mit der Brechstange probiert. Zu spät der Sieg geht an Slotangels 2. Zweiter hairslot 1.. dritter und auch eine super Leistung Slotangels 1.
Weiters möchte ich auch das Nachwuchsteam hairslot 2, noch unroutiniert,
aber schon voll mit dem Slotcarvirus befallen hervorheben. „ Bravo „

Vielen Dank für die hervorragende Bewirtung der Chefin…Do & Co hätte es nicht besser gemacht.
Hervorragend und vor allem FAIR, die Rennleitung aus Gloggnitz,
unterstützt auch von einen der Slotangels Gerhard Neuhold…DANKE.

Ein großes Lob natürlich an den Chef Christoph, eine Rennveranstaltung
der Sonderklasse, da können sich einige Leute einiges abkopieren in Sachen
Freundlichkeit oder Rennleitung „ FAIRPLAY „ stand vom Anfang an im Vordergrund.

Sorry, die Revanche verlegen wir aufs nächste Rennen.

Mit freundlichen Grüßen.

SLOT – ANGELS Verein zur Förderung der Slotracer.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »slotangels« (14. August 2006, 09:00)


hairslotrace

unregistriert

6

Dienstag, 15. August 2006, 15:10

danke,danke.
ich habe unsere fotos auf meiner hp unter news eingestellt.
wir können das nächste rennen schon gar nicht mehr erwarten.
bis bald in den bergen oder bei euch in brunn/geb.
lg,christoph

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hairslotrace« (15. August 2006, 15:11)


Merlin

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

Beruf: Offsetdrucker und Montierer

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. August 2006, 18:49

RE: Japan GT 6-std. Rennen 12.08.2006

Hi Leute !
Auch ich gratuliere den Teams Slotangels I zum 3. Slotangels II zum 1. und dem Hausherrnteam Hairslotrace I zum 2. Platz.
War ein schönes Rennen auch ein schnelles Rennen, hatte aber als Rennleiter (danke für die Einladung Christoph) schon etwas mehr zu tun als in Wien bei unserem 6 Stundenrennen. Nicht das ich mich beklage, dafür ist die Rennleitung ja da, aber Fahrerüberwachen und gleichzeitig Streckenposten bei der Tunnelausfahrt (eh nur zeitweise, aber trotzdem) ist dann doch ganz schön stressig, vor allem weil die jungen Fahrer doch nicht die Disziplin, bzw den nötigen Ernst mitbringen wie die Großen. Denke aber das Wir von der Rennleitung das Rennen doch ganz gut über die Bühne gebracht haben und mein besonderer Dank gilt neben den meist relativ fairen Fahrern vor allem dem 3 Mäderlhaus die mir bei der Rennleitung wirklich sehr geholfen haben!
DANKE! ! DANKE ! DANKE !
Aber wie gesagt: "Es war sehr schön es hat mich sehr gefreut!"
Danke auch für das Lob das wir bekommen haben, nachdem die Veranstaltung vorbei war und den netten Bericht von Dir und vom Jörg.
Apropos Jörg, das mit dem Auto kriegst retour!

LG Merlin
Saubere Bahn und stets geputze Reifen

hairslotrace

unregistriert

8

Freitag, 18. August 2006, 21:12

RE: Japan GT 6-std. Rennen 12.08.2006

hallo merlin,hallo rennbahnfahrer.
danke nochmals für deine professionelle rennleitung.
ich weiss die jungs waren anfangs sehr lebhaft,doch in der letzten stunde wurden wir(profis)von den jungs regelrecht ohpaniert.
doch........auch die jungen müssen mal das erste ernste rennen fahren.
hoffe das du uns wieder einmal hilfst(bitte bitte bitte).
und nimms nicht so tragisch wegen deinen auto!!!wir sind ja auch nur erwachsene kinder ;)
lg.christoph