Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

slottuner

Fortgeschrittener

  • »slottuner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: STMK

Beruf: Facharbeiter

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Dezember 2010, 17:44

bistudepad!

Hab gerade eine Seite aufgeschlagen, die ich keinem vorenthalten möchte.

http://wlf1ring.blogspot.com/

Viel Spass wenn ihr sie nachbaut.

Sg Dieter

ARZD aus Leidenschaft!

Slotax

Profi

Beiträge: 613

Wohnort: Österreich

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Dezember 2010, 18:19

Ja OK Slottuner da haben wir ja noch einiges zu tun :pro:

LG Slotax

CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 832

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Dezember 2010, 18:50

Ja, so kann eine Slot-Car-Bahn aussehen, wenn Geld offensichtlich keine Rolle spielt ... einfach unglaublich ... 8o

Gruß, Charly
.
.
.

CTK

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Kottingbrunn

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Dezember 2010, 20:31

arbeitslos (dann frage ich mich woher die Kohle kommt),
Pensionist (muss Fondsmanager oder Banker gewesen sein),
Lottogewinner (dann muss er schiach sein, sonst hätte er bei der Kohle Mädels statt Slotcars...)

ohne Spass und voll Anerkennung- die Bahn ist atemberaubend!
CTK - Failure is not an option, Apollo XIII

5

Dienstag, 21. Dezember 2010, 00:54

@charly @ctk

Geld?

Hier steckt sehr sehr viel Arbeit drinnen, sehe jetzt nicht wirklich was an Material hier abartig teuer sein sollte... da gibts in Österreich viele Leute die bedeutend mehr Geld für ihre Slotcarsammlung verschossen haben....


Einfach nur Respekt!


LG

Roland

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Sloterix

Administrator

Beiträge: 2 622

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Dezember 2010, 14:03

an alle!

Wer hat sich einmal auf der homepage www.ac2car.org umgesehen ?
Das Interessante daran ist, dass sie ein ganz anderes System verwenden.

Es können 2 Autos auf einer Spur fahren, einfach durch den Einbau von Dioden in die Autos und Regler. Durch die Gestaltung der Spuren (mit Weichen) ergibt sich ein ziemlich realistischer Rennablauf.

NACHTEIL (will ich auch nicht verschweigen): es gibt keine Bremse !

Aber wie auch immer: ein interessanter Ansatz, vom Aufbau ganz zu schweigen.

Mal sehen was noch so alles kommt .....
Freu mich schon, wenn ich auch mit meiner Bahn nicht mithalten kann.

Liebe Grüsse
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sloterix« (25. Dezember 2010, 14:04)