Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Oktober 2010, 20:05

Holzbahnbau Vienna-Slotdevils

Baubeginn der zweiten, der großen Holzbahn bei den Slotdevils - die ersten Platten wurden gefräst --> http://gallery.guebo.pustah.at/index.php…nbau-Slotdevils

Ein paar Eckdaten:

4 Spuren, 90 mm Slotabstand für 1:32, magnetische Litze, ca 50 - 55m je Spur, Spurausgleich,

Kurvenradien entsprechen ungefähr den Radien von 1:32er-Schienen wie Scalextric, wobei individuell an die geplanten Höhenunterschiede angepaßt wird und deshalb auch die endgültige Bahnlänge nicht genau berechenbar ist. Ecken wie Radius 1 bei Scalextric-Schienen werden vermieden, es wird öffnende, schließende und gleichmäßige Radien geben.

2 Zeitmessungen: für Rennen nach dem Reglement der Slotdevils-Meisterschaften die 'hauseigene' Software, für Gäste- und Langstreckenrennen eine BEPFE.

Stromversorgung: 4 Stück regelbare Netzgeräte mit je 5 Ampere.

Unsere 'alte' ca. 27-Meter-Bahn ist neben den Bauarbeiten voll in Betrieb: http://www.slotdevils.com/web/gallery.php?album=18

Hier kann man auch noch die alte Scalextric sehen welche jetzt durch Holz ersetzt wird. Der Tisch und das Layout bleiben ungefähr so erhalten, nur wird es viel schöner und glatter :-)

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (12. Oktober 2010, 09:16)


2

Sonntag, 17. Oktober 2010, 16:38

Norbert und Günter haben das Regenwetter genutzt und dieses Wochenende den zweiten Bau-Abschnitt in Angriff genommen:

http://gallery.guebo.pustah.at/index.php…nbau-Slotdevils

Die zwei längsten Geraden werden 8 Meter Vollgas erlauben und der maximale Höhenunterschied auf den ca. 55 Metern wird knappe 40 Zentimeter betragen.

Das gesamte Layout ist schon für einen zukünftigen Ausbau auf Digital-Technik mit bis zu 8 Fahrer-Plätzen ausgelegt. Ob diese Technik für Club-Bahnen geeignet und auch leistbar sein wird, wird sich erst zeigen (siehe z.B. Col 3/2010 ACD Dicon). Wir wollen uns diesen Weg jedenfalls offenhalten.

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (17. Oktober 2010, 16:39)


3

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:40

Es gibt wieder Fotos von den fleißigen Handwerkern, Foto 35 - 48 sind neu --> http://gallery.guebo.pustah.at/index.php…nbau-Slotdevils

Noch ein technisches Detail: der Slot wird 3 mm breit.

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (24. Oktober 2010, 19:47)


4

Sonntag, 31. Oktober 2010, 17:44

Hallo Leute!

Diesen Samstag stand einer der schwersten Teile am Programm - im wahrsten Sinne des Wortes:

Wir mussten - vor dem Transport in den Keller - aus einer ganzen Platte (195x260cm) die Form für die größte Kurve unserer Bahn mit der Stichsäge zuschneiden.

Ab Nr. 46 gibts die neuesten Fotos:http://gallery.guebo.pustah.at/index.php…nbau-Slotdevils

lg.Günter

5

Dienstag, 9. November 2010, 17:20

Ab Nr. 55 gibt's wieder Fotos vom Baufortschritt (Datum 4.11.10):

http://gallery.guebo.pustah.at/index.php…nbau-Slotdevils

Und das graue Leer-Rohr liegt nicht zufällig auf dem Tisch - das wird eine ewig langgezogene High-Speed-Kurve die am Ende zumacht und mit 180 Grad zurückführen wird. Alles sind schon gespannt ob das voll gehen wird.

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (9. November 2010, 17:22)


6

Mittwoch, 24. November 2010, 18:44

Norbert hat sich letztes Wochenende durchgefräst - das Layout ist vollständig !

Es fehlen "nur noch" eine kleine Fräsung für die Litzen, die Banden, ein bißchen Farbe, ca. 500 m Litze und ein paar Kabel ;-)
»MikeTman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Img_5640.jpg
  • Img_5641.jpg
  • Img_5642.jpg
  • Img_5643.jpg
  • Img_5645.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (24. November 2010, 19:07)


CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 815

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. November 2010, 22:35

:pos:

Schaut echt super aus, das Layout is a Hammer ... nur die Spitzkehre am Ende der Doppel-Geraden hätte ich ein Stück nach vorne gesetzt, damit diese heikle Kurve nicht "überdacht" ist. Den Streckenposten wird's freu'n ...

Beste Grüße und viel Spaß weiterhin, Charly
.
.
.

8

Freitag, 26. November 2010, 13:23

Hi Charly

... du und deine mannen, seid herzlichst eingeladen unsere bahnen zu testen!
Die kleine kennst du persöhnlich ja auch noch nicht, die grosse wird noch ein weilchen dauern.
Wenn interesse besteht, könnten wir ja mal einen cup andenken wo wir bei dir und bei uns fahren. Was meinst du dazu?

Lg.
Mike
... und immer im Schlitz.
Vienna Slotdevils

9

Montag, 28. Februar 2011, 10:21

Es gibt neue Fotos vom Baufortschritt - nach der Winterpause (bei Schneefall wird der Straßenbau eingestellt) geht es wieder los:

- Unterbau und Banden
- 2. Fräsung für Stromlitzen
- Verbindungen der Bahn-Elemente
- Fräsung für Zeitnehmungsabschnitte
- 1. Lackierung in weiß (Lackierung in Grau folgt demnächst)

Ab Foto 118 seht ihr die Fortschritte Jänner/Februar 2011:
http://gallery.guebo.pustah.at/index.php…nbau-Slotdevils

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (28. Februar 2011, 10:23)


10

Donnerstag, 10. März 2011, 07:24

... und wieder ist ein wichtiger Fortschritt vom Bau einer un-richtigen Holzbahn zu sehen - die Lackierung --> Fotos vom 5.3.11 ab Nummer 155:

http://gallery.guebo.r3t.at/index.php/Ho…otdevils?page=2

Bemerkenswert wie unser Ober-ARZD Dr.Mike(A) das Zauber-Elixier für den Grip abmischt :-)))


lg Michael

11

Sonntag, 1. Mai 2011, 19:25

Aktueller Stand: Slots sind eingefärbt und es werden schon die Litzen geklebt.

Fotos gibt es hier - jetzt übersichtlich nach Kapiteln geordnet: : http://gallery.guebo.r3t.at/index.php/Holzbahnbau-Slotdevils


lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (25. Mai 2011, 11:55)


12

Samstag, 14. Mai 2011, 16:07

Jüngster Fortschrittsbericht von Günter:

Das Kleben der Bahnlitze ist bis auf die zwei größten Kurven abgeschlossen.
Aber fertig sind wir noch lange nicht ,es wartet noch ganz schön viel Arbeit auf uns.

http://gallery.guebo.r3t.at/index.php/Holzbahnbau-Slotdevils



lg Michael

13

Mittwoch, 25. Mai 2011, 11:53

Baufortschritt 25.5.11:

Norbert und Günter haben zwei Drittel der Bahn schon zusammengebaut.
Das Verbinden der Bahnlitze ,mit der Methode Fritz, hat wunderbar funktioniert

Günter hat das fertige Teilstück auch schon probegefahren:

http://gallery.guebo.r3t.at/index.php/Ho…ils/zusammenbau


lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (25. Mai 2011, 11:54)


14

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 09:53

Nach langer Pause gibt es wieder Bilder:

- im Herbst wurde die zweite Bahn technisch fertiggestellt und ist bereits in Betrieb

- gearbeitet wird noch an den Banden (teilweise noch ein Provisorium) und der 'Landschaftsgestaltung'


Club-Raum mit Bar undArbeitsplätzen



Die neue große GRAND-PRIX-Strecke: Länge ca. 59,5 Meter mit Spurausgleich, von den Fahrerplätzen aus sind ALLE Kurven problemlos einsehbar.
Die Runden-Zeiten liegen mit HRS-Chassis oder NSR-Mosler/-Corvette und SlotIt-S1-Silikon je nach Tuning (und Fahrer :-) im Bereich von 14 - 16 Sekunden (mit 11-12V), da ist noch Potential vorhanden.















Die alte 'kleine' SPRINT-Strecke, ca. 27 Meter ohne Spurausgleich:



lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (1. Dezember 2011, 15:22)


15

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 10:45

Jetzt hab ich mir endlich vom Charly abgeschaut wie er die jpg-Bilder in die Posts reinbringt - Danke für die Inspiration :-)

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (1. Dezember 2011, 13:13)


CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 815

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:53

Tolle Bahn, die Ihr da habt .... Alles Eigenbau - Alle Achtung ... :klatschen:

Gruß, Charly
.
P.S.: Schön, das es mit den Bilder geklappt hat ... :D
.
.
.
.
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (1. Dezember 2011, 14:37)


17

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 22:14

die Holzbahn ist echt der toll geworden *respekt*

werde mal bei euch vorbei schauen... auf ein paar runden

:applaus: eure homepage "gefällt mir"

seit ihr die devils die nächstes Jahr in England bei einem 24 slotrace teilnehmen?
MOZARTRING :gm:
hier pflegt man die ursprüngliche Art des "Autobahnspielen" ohne übermäßigen Ehrgeiz,
empfindet aber trotzdem eine Menge Spaß im Kampf um Zehntelsekunden..

slottuner

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: STMK

Beruf: Facharbeiter

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. Dezember 2011, 06:45

Devils Rally

Guten Morgen,

ist sehr schön geworden und ich freu mich schon auf den Rallymeisterschaftslauf, den wir vom ARZD bei Euch austragen dürfen. Der Termin bleibt der 23.12.2011 - oder? Gibts schon einen Ablauf der einzelnen SP´s?

SG Dieter

19

Freitag, 2. Dezember 2011, 08:49

@ Harwood,
bei uns ist jeder herzlich willkommen. ;-)
Ja wir sind die devils die auch in england an den start gehen.

@ Slottuner,
den termin 23.12.2011 zur rallymeisterschaft bestätige ich dir hirmit.

Einlass ab 15:00 Uhr
Wo:

Stralehnergasse 15
1220 Wien

!!WICHTIG!!
In der Konstanziagasse (Ecke Stralehnergasse) an unserem 5. Kellerfenster haben wir eine GLOCKE da wir an der gegensprechanlage noch nicht angeschlossen sind.

Slottuner BITTE Z.z. benötige ich von dir ZWEI LEIHAUTOS

Ablauf:

Auf der Grande Prix (große bahn) werden wir immer mit zwei mann an die bahn treten mit einer spur abstand dazwischen alle vier spuren, drei runden turns mit qualy, in BEIDE richtungen. ;-)

An der Sprint (kleine bahn) werden wir im kampf gegen die zeit auf den mittleren zwei spuren unser können zu beweis stellen, auch in beide richtungen allerdings in fünf runden turns.

Die anzahl der runden können je nach teilnehmerzahl nach oben oder unten korregiert werden.


Verpflegung:
Wir können uns mit einem italiener einem chinesen und dem Mc donald´s die bäuche voll schlagen.
Ich denke da wird für jedem etwas dabei sein. :-)

@ all, wer in einem besitz eines 1:24 Rally car mit mosgummi ist, ist natürlich herzlichst eingeladen diese Meisterschaft mit zu bestreiten.
Reglement findet ihr auf der ARZD HP. unter Reglement/ Bergrennen.

http://www.arzd.at/

Lg.
Mike
... und immer im Schlitz.
Vienna Slotdevils

slottuner

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: STMK

Beruf: Facharbeiter

  • Nachricht senden

20

Montag, 19. Dezember 2011, 22:42

Bestätigung des Termines

trotz einiger Absagen (leider!) von Stammfahrern findet der ARZD Rally und Berglauf am Freitag bei den Devils statt.

SG Dieter

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher