Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ghostdriver

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Österreich

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. Februar 2010, 08:49

hi charly, hoffentlich hast du nicht sehr verletzt ;( steh für die nächste Aktion bereit und warte auf deine Verständigung :D baldige Besserung und liebe grüße, Conny =)

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. Februar 2010, 21:19

@ Conny

Na ja, hätte schlimmer ausgeh'n können ... :rolleyes:
Du must es Dir in etwa so vorstellen, wie wenn du einen ca. 100Kg schweren Sandsack aus 1,7m Höhe auf einen Steinboden fallen lässt ... 8o
Da kannst froh sein, das 1.) der Steinboden unbeschädigt ist und 2.) ich mir nicht das Kreuz gebrochen habe ... bin jetzt gerade in der violetten Phase, Rot und Blau hab' ich schon hinter mir ... kann schon wieder Furzen ... ;)

Gruß, Charly
.
.
.
.
.

23

Donnerstag, 4. Februar 2010, 08:46

Hallo CHARLY!!

Da hast Du wilklich GLÜCK gehabt, das nicht mehr pasiert ist. Ich hoffe die Schmerzen sind halbwegs erträglich und Du bist vom Bewegungsraum her nicht eingeschränkt!!

Wünsche Dir auf jeden Fall SEHR baldige Besserung!! ;)

Gruß Günter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slotcar-Paradies« (4. Februar 2010, 08:47)


CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 11. Februar 2010, 21:49

G'abend!

Danke für die Genesungswünsche :thnx:
... is jetzt eh schon fast zwa Wochen her ... und schon ziemlich OK ... ging schneller als ich dachte ... Glück gehabt ... :D

Nach wirklich langer und reiflicher Überlegung Pro und Kontra bezüglich Scalextric oder Carrera, hab' ich mich doch für die Scalextric-Sport-Schienen entschieden ... also liebe Sloter unserer Interessensgemeinschaft, es wird wieder eine Scalex-Bahn mit schöner landschaftlicher Ausgestaltung ... nicht nur, aber auch, weil ja sonst weit und breit keine Scalextric-Bahn gibt ...

Die schon etwas "ramponierten" Schienenteile werden gegen nagelneue Schienen ausgetauscht ... DEMNÄCHST GEHTS LOS !!!!

Gruß, Charly
.
.
.
.
.
.
.
.

Christoph73

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Bludesch

Beruf: CNC Mechaniker

  • Nachricht senden

25

Freitag, 12. Februar 2010, 15:06

Hallo Charly,

Ich finds toll das Du auf Scalextric bei der Bahn setzt.
Der kleinere Masstab hat sehr viel Reiz, 1/32 Fahrzeuge gibt es ja in Hülle und Fülle und auf der Scalextric Bahn wirken die auch sehr stimmig.
Zudem ist mit Scalextric auch mehr Layout möglich, ja und grosse Bahnen gibts ja nun wirklich schon genug, da reizt so ein kleinerer Exot umso mehr.

Schöne Grüsse,

Christoph

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 14. März 2010, 20:17

@ Christoph ... Danke für Deine zustimmenden Worte, bin ganz deiner Meinung ... :D

Zwischendurch wieder ein kleiner Bericht, damit Ihr seht, es geht a bißl was weiter!

Die Slot-Car-Werkbank vom Gänsehäufl-Ring wurde wieder aufgebaut ... eine kleine Drehbank wurde integriert ... und ganz wichtig: der Kühlschrank für's Bier wurde eingebaut ... ;)

Für eine g'scheite Soundanlage hab ich meine alten Disco-Boxen ausgegraben, die werden aber noch umlackiert (die Pink-Phase is scho lang vorbei).

Eigentlich könnt' ma dann schon mit dem Unterbau & Tischplatte anfangen ... damit möchte ich nächstes Weekend beginnen (20. + 21. März)

Zwa, Drei Helfer wären super ... da geht was weiter .... 8)


Gruß, Charly
.
.
.
.
»CHARLY« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8103.jpg
  • IMG_8104.jpg
  • IMG_8106.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (15. März 2010, 05:42)


CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

27

Samstag, 20. März 2010, 21:15

Hi Sloter!

Nachdem auf der linken Seite die Werkbank und ein paar Kasteln aufgebaut wurden, ging es heute mit der rechten Seite des Slot-Kellers weiter ... endlich konnte der Unterbau der Slot-Bahn in Angriff genommen werden ... dabei konnten wieder einige Wohnzimmermöbel aus der alten Wohnung verwendet werden (ich als alter Sammler kann ja wirklich nix wegschmeissen) ... Dankeschön an Alf für die Spendierung der 22mm !! Preßspanplatten (sehr stabil) ... 8o
Bedanke mich auch bei Heribert, Norbert und Conny für die tatkräftige Unterstützung ... :]

LANGSAM ABER SICHER WIRD'S WAS ... ;)
.
.
Gruß, Charly
.
.
.
»CHARLY« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8107.jpg
  • IMG_8109.jpg
  • IMG_8111.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (20. März 2010, 21:15)


slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 21. März 2010, 09:38

Hallo :dj:

Da wird ja dann bald das Schienenmaterial aufgelegt. ;)

lg....Jörg =)

29

Sonntag, 21. März 2010, 11:57

Hallo Charly!!

Wie man auf den Bildern jetzt schon erkennen kann, wird es nicht mehr lange dauern, bis das Layout auf den Platten liegt!! ;)

Freue mich schon auf die ersten Bilder der Bahn!!

Das mit den alten Möbeln, ist eine gute und kostengünstige Variante und spart auch noch Zeit!! :O

Weiter so!! =)

Gruß Günter

30

Sonntag, 21. März 2010, 12:25

Hi Charly

Bleibt das Layout der Bahn erhalten oder machst was neues? Wird sie länger als die Alte?

lg
Andi

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 21. März 2010, 15:08

Hi Andy!

Im Prinzip bleibt das Layout gleich, wir haben uns alle schon daran gewöhnt und war ja wirklich gut zu fahren ... wird allerdings um ein paar Meter länger und die 1er-Radien kommen weg ... insgesamt wird die Strecke noch flüssiger zu fahren sein und ich hoffe sie macht uns genauso viel Spaß wie am Gänsehäufl (-Ring).

Der Name der neuen Strecke (wieder in Anlehnung an die Wohnadresse) wird "MOZART-RING" sein ... ;)

Gruß, Charly
.
.
.
.
.
»CHARLY« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8113.jpg

32

Sonntag, 21. März 2010, 19:49

Ich schließe mich ganz Deiner Meinung an mit der Bezeichnung "MOZART - RING" beziehungsweise mit der Beibehaltung des "LAYOUTS". Gutes Gelingen, das wird bestimmt eine super Sache :pos:
LG Oldster ... Ha.He. :thumbsup:

slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

33

Montag, 22. März 2010, 05:28

AHA Mozart Ring in der Mozartgasse....passt eh.. :D

Schienenmaterial is a scho do. 8o

lg....Jörg =)
»slotangels« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 5213.jpg
  • Bild 5215.jpg

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

34

Montag, 22. März 2010, 19:40

Hi Sloter!

Heute ging's wieder a bißl weiter, mit Hilfe von Heribert konnte ich die Tischplatte fertigstellen ... 6,50 x 2,05 Meter, 22mm dick (Danke Alf)

Kaum ist die Platte fertig verschraubt, sind schon ein paar Schienen und ein Slot-Car drauf ... wegen dem Feeling ... :D

Am Samstag geht's weiter ...

Gruß, Charly
.
.
.
»CHARLY« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8114.jpg
  • IMG_8116.jpg
  • IMG_8115.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (29. März 2010, 09:31)


CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

35

Samstag, 27. März 2010, 19:00

News vom "MOZART-RING"

Der alte Gänsehäufl-Ring wurde heute endgültig in seine Bestandteile zerlegt (hatte leider meinen Knipsomat vergessen, ein paar Bilder kommen noch von Conny) ... die Teile wurden nach Pfaffstätten transportiert und schon mal probe / teilweise auf die grüne Platte am "MOZART-RING" aufgelegt .... :D

Bedanke mich für die Mithilfe bei Heribert, Norbert, Conny und Christian, der mit seinem rot-weißen "Freizeitauto" Porsche-Carrera -RS in 1:1 vorgefahren ist ... 8o bistdudeppat 8o

Freunde, ich muß Euch sagen, es geht scho a bißl mehr weita, wenn ein paar Hände zusätzlich zupacken ... WUNDERBAR ... ;)

Gruß, Charly
.
.
.
.
»CHARLY« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8117.jpg
  • IMG_8118.jpg
  • IMG_8119.jpg
  • IMG_8120.jpg
  • IMG_8121.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (31. März 2010, 13:39)


Mustang69

Meister

Beiträge: 1 828

Beruf: Metallsuchgerät am Schrottplatz

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. März 2010, 16:07

Hallo :dj: ,der Mozartring macht ja immense Fortschritte! 8o Hoffe stark,du vergisst mich nicht für´s Eröffnungsrennen,falls du eines machst! :D Den Gänsehäuflring in erweiterter Form mit teils entschärften Passagen wieder aufzubauen,war der richtige Schritt. :pos:

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. April 2010, 13:39

Hi Jörg!

Na klar denk' ich an Dich beim Eröffnungsrennen ... das wird aber no a bißl dauern, hab' ganz einfach zu wenig Zeit (neben der Trafik)!

Aber schön langsam wird's eh ... jetzt sieht man wenigstens schon in etwa wie's wird ... ;)

Gruß Charly
.
.
.
.
.
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (1. April 2010, 13:39)


CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 1. April 2010, 20:58

Hi Friends!

Anbei die versprochenen Fotos von der finalen Zerlegung des Gänsehäufl-Ring's, der ja seit Ende September 09 in einer Halle zwischengelagert war ... damals noch mit der Hoffnung, die Bahn in ihrem ursprünglichen Zustand wieder aufbauen zu können ...

Der Abgang zum jetztigen Slot-Keller ist aber so eng, das es unmöglich wäre mit den riesigen Platten runterzukommen ... also blieb nur die totale Zerlegung und Neubau der gesamten Anlage ................... :rolleyes:

Gruß, Charly
.
.
.
.
.
»CHARLY« hat folgende Bilder angehängt:
  • 27032010018.jpg
  • 27032010019.jpg
  • 27032010021.jpg
  • 27032010022.jpg
  • 27032010024.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (1. April 2010, 21:00)


slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. April 2010, 21:38

Hi Charly,
irgendwie schade um den Unterbau. :rolleyes:
Aber trozdem gutes gelingen. Auf den Bildern sieht man, dass man mit dem Aufbau voran kommt. :pos:

lg....Jörg =)

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

40

Freitag, 9. April 2010, 15:40

@ ...Jörg

Tja, ist nicht nur schade um den Unterbau ... die Oberfläche mit den liebevoll und in unzähligen Arbeitsstunden geschaffenen Details abzubauen war ziemlich depremierend ... andererseits, die ganzen Aufbauten, Bäume, Felsen etc. kann ich ja wiederverwenden und der Rasen-Teppich gehört sowieso neu verlegt ...

Jetzt sind schön langsam alle Teile beinander, demnächst werden die Schienen aufgelegt und verkabelt ...

Von der Idee, eine digitale Boxengasse einzubau'n bin ich wieder abgekommen ... in diversen Foren kann man immer wieder von Problemen beim schnellen Überfahren der Weichenzungen lesen ... daher wird's wieder eine "imitierte" Boxen-Ein und Ausfahrt.

Gruß, Charly
.
.
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHARLY« (9. April 2010, 19:28)