Sie sind nicht angemeldet.

  • »zauberer2210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Wohnort: Villach

Beruf: Rennmanager

  • Nachricht senden

41

Freitag, 29. November 2019, 15:26

Hier sind die Ergebnisse:
zur Halbzeit:


am Ende:
Gruß
Reinhard

  • »zauberer2210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Wohnort: Villach

Beruf: Rennmanager

  • Nachricht senden

42

Montag, 2. Dezember 2019, 20:01

Schon wieder ein Rennen...

... und wieder super spannend, wenn alle auf ähnlichem Niveau unterwegs sind. Nur Nouancen entscheiden und führen zu aufregenden Rennsituationen über viele Runden hinweg. So macht Slotracing spaß!!
Endlich einmal ein Rennen ohne technische Probleme, so dass das Fahren absolut im Vordergrund stand.
Unser "Rennriese" war nich zu knacken. Obwohl im zweiten Umlauf einige kleine Schwächen erkennbar waren, hat es am Ende für den Tagessieg gereicht - erneut GRATULATION an Justin! Gerri war ihm zwar imm er auf den Fersen, aber die Zweikämpfe mit Alex haben Substanz gekostet.
In der zweiten Startgruppe verlief das Rennen eher entspannt. Es gab kaum Abflüge, so dass die Einsetzer viel Zeit mit der Analyse des Rennens und des Rennprogramms hatten.
In der kommenden Woche steht schon wieder das Rennen mit den modernen GT-Boliden am Programm. Gefahren wird am V-Ring.


Hier noch die Ergebnisse:
Halbzeitstand


Tagesergebnis
Gruß
Reinhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zauberer2210« (3. Dezember 2019, 06:52)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher