Sie sind nicht angemeldet.

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 887

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Juni 2019, 14:14

Servus!

:

Ich darf an dieser Stelle unser neues Mitglied "Wolfstone" begrüßen,
herzlich willkommen hier im Forum, viel Spaß beim Durchblättern der
vielen Beiträge und vielleicht seh'n wir uns ja bald am "MOZART-RING" ... :thumbsup:


Gruß, Charly
.

2

Montag, 17. Juni 2019, 22:40

Der neue von Teichwiese (Sittendorfer)

:rally: Servus Charly.
Hallo Slotfans....

Meine Leidenschaft ist vor mehr als 3 Jahren wieder entbrannt in Form einer Carrera 132/124 Digital und auch einer Evolution...! In der Vergangenheit den großartigen 70er Jahre hieß (in einer analogn Welt ohne Facebook )die Rennbahn nur Carrera...und im damaligen Set war gerade mal ein 8er als der große Meilenstein zusammenbaubar und die Formel 1 Autos waren schlanke Zigarren mit schmalen Reifen sprich null Grip.

Die Tuning Szene des wahren Slotracers (also ohne Magneten) und diversen Tuningeingriffen Gewicht, Sondereifen, Alufelgen, Motortuning usw...war bis zum Besuch bei Charly eine mir nicht zugängliche Welt.
Um so mehr freue ich mich dieses Neuland zu betreten und einem Teil von euch zu sein. Freue mich auf das erste Zusammentreffen.


:hotrod1: Bis bald Euer Wolfstone (Wolfgang Steiner) :car1: :slot2: :rally: :lkw: :sloten: :olympia: :pitcrew: :gm:

CHARLY

Supporter

  • »CHARLY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 887

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juni 2019, 22:59

.

Servus WOLFSTONE !!
Wir freu'n uns auch schon auf deinen Einstieg bei uns am MOZART-RING ...

Gruß, Charly
.

Beiträge: 784

Wohnort: Villach

Beruf: Rennmanager

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2019, 17:05

Der Süden grüßt das neue Mitglied unserer leicht verrückten Gemeinschaft.
Zuwachs ist immer Willkommen - und am Mozartring herrscht wirklich die richtige Stimmung und Einstellung zum Hobby Slotcar.
Egal ob digital oder analog - auf den Spaßfaktor kommt es an!
Gruß
Reinhard

5

Montag, 8. Juli 2019, 23:45

Danke

Servus nach Villach....

Verrùckt ist das Hobby sicher nicht.... :D :D.


Ich glaube der grosse Spaßfaktor ist die Kombination aus schnelle Autos im Grenzbereich zu fahren und das Tuning Potential im Rahmen der Regeln auszuleben im wahren Leben hat man weder Geld noch die gesetzliche Möglichkeit...LG Wolfstone.

Ähnliche Themen