Sie sind nicht angemeldet.

  • »slotengineer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 872

Wohnort: Gallizien

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. November 2016, 05:46

Ergebnis des Finallaufes bei SCRV

Hallo Zusammen!

Es war ein Rennen das eines Final-Laufes mehr als würdig war!
10 Teams waren diesmal am Start. Schon beim Qualifying war ab zusehen, dass es mehr als knapp ausgehen wird.
Der Erste und Zweite waren um fünf Hundertstel getrennt, aber bei den Plätzen Drei bis Fünf waren es nur
15 Tausendstel und bis zum Neunten Platz waren letztendlich auch nur zwei Zehntel.
Die SLOTANGELS mussten das Rennen aus der Boxengasse in Angriff nehmen, da aufgrund eines verlorenen Rades
kein Start ohne vorherige Reperatur möglich war.

Das Team REVER5E zog vom Start weg davon und beendete den ersten Durchgang mit 24 Rnd. Vorsprung vor SCRV.
Die Plätze drei bis acht waren mit 19 Rnd. getrennt und es war mit heissen Kämpfen um die Plätze zu rechnen.

Nach dem zweiten Durchgang konnte sich ASR auf Patz zwei vorarbeiten und da für die SLOTANGELS nicht mehr als der
vierte Platz drin war, konnte sich ASR in der Meisterschaft mit einem Punkt Vorsprung den zweiten Platz sichern.

Grüsse Ö-SLP Koordinator Andi Tögel
»slotengineer« hat folgende Datei angehängt:

Ähnliche Themen