Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

761

Donnerstag, 13. November 2014, 11:33

2. Lauf S³- Cup 2014/15

Auf Grund des zur Zeit dicht gedrängten Rennkalenders einiger Slotter, starteten einige Slotter an diesem Wochenende, mit lediglich ein paar Runden Training ins Rennen. Umso größer war meine Verwunderung, wie wenige Abflüge es während der einzelnen Rennen gab. Dennoch hatten viele Piloten mit den Low-Grip Bedingungen ihre liebe Not, der feine Staub auf der Bahn bestrafte selbst den kleinsten Fehler gnadenlos. Da der Hausherr nicht am Rennen teilnahm sondern den Rennleiter spielte ( vielen Dank an dieser Stelle ), gab es lediglich 2 Teilnehmer, welche ihre Boliden beinahe fehlerfrei um den rutschigen Kurs manövrierten. Somit zweifelte auch bald niemand mehr daran, wer dieses Rennen wohl gewinnen würde. Vater und Sohn der Familie Osswald dominierten das Geschehen nach belieben und unterstrichen einmal mehr ihre Vormachtstellung am Mac Raceway – Hut ab.




Während des Dezembers werden keine Rennen ausgetragen, da der Rennkalender dicht gedrängt ist und ja auch noch genug Zeit sein sollte, um das Christkind in einem netten Brief um die benötigten S³- Teile/Autos zu bitten.



Anfang Jänner geht es dann mit dem dritten Lauf bei den Slot – Angels weiter – ich bin schon sehr gespannt was uns dieser Lauf bringen wird.

  • Schaffen es die Slot – Angels die momentane Fünffachführung in der Meisterschaft zu verteidigen, oder gar auszubauen?
  • Schafft es Grunzl die Fahnen des SCP´s hochzuhalten?
  • Wer schafft es die Oberhand im Osswald´schen bzw. Schmidt´schen Familienduell zu gewinnen?



Ich freue mich schon auf den 11. Jänner und hoffe auf viele Starter !
REVER5E be extravagant....

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

762

Dienstag, 6. Januar 2015, 12:11

Zeitplan 11.1.2015

Anbei der Zeitplan für den dritten Lauf dieser Saison!


Ich freue mich schon auf euch und hoffe auf zahlreiches Erscheinen! 8o






Sonntag 11.1.2015


Club offen: 09:00
Motorenausgabe: 10:30
Technische Abnahme: 12:00
Qualifying: 12:30
Rennstart: 13:00
REVER5E be extravagant....

loebe 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Beruf: das arbeitsleben ist vorbei !!!!!

  • Nachricht senden

763

Freitag, 9. Januar 2015, 11:04

halllo

für kurzentschlossene gibt es heute die möglichkeit von 18.00 bis 22.00 Uhr
bei den slot-angels in brunn sein(e) auto(s) für den S3 lauf am kommenden sonntag
vorzubereiten !!!

sg. gerhard

Beiträge: 730

Wohnort: Wien

Beruf: Kreisfahrer

  • Nachricht senden

764

Sonntag, 11. Januar 2015, 20:40

Ergebnis vom 3. Lauf zum S3 - Cup

Diesmal in Brunn a/Geb. bei SA ausgetragen :

1. Gebhardt
2. Lemböck W.
3. Müllner
4. Bilzer
5. Siding
6. Fischer
7. Schlosser
8. Batik
9. Oswald J.
10. Milanollo
11. Schmidt H.
12. Krausler
13. Oswald M.
14. Schmidt M.

Gratuliere allen Teilnehmern. :thumbsup:
Leider konnte der Titelverteidiger, Marko Neumayer, aus terminlichen Gründen nicht am Rennen teilnehmen.
Vollständiges Ergebnis und Tabelle folgen.

LG Walter :thumbup:
Speedway und Slotracing - Driften auf 2 oder 4 Rädern

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 651

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

765

Sonntag, 11. Januar 2015, 21:09

Hallo Freunde
Qualifikation:


Hier das Endergebnis


Peter
»sloterix« hat folgende Datei angehängt:
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

766

Sonntag, 11. Januar 2015, 21:12

Ich gratuliere den Podestplätzen !!! :stockerl:
LG Oldster ... Ha.He. :thumbsup:

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 651

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

767

Sonntag, 11. Januar 2015, 22:58

Das Rennen aus meiner Sicht:
Es begann mit der Quali, die ich eigentlich gar nicht so ernst genommen habe, denn ich war noch nie in der Gruppe A. Als ich dann aber in der zweiten Runde 14,416 fuhr, brachte ich selbst den Mund nicht mehr zu. Zwei Tage zuvor hatte ich noch Mühe niedrige 15er Zeiten zu erreichen, allerdings kam ich bald auf den Fehler; die Reifen waren schon zu sehr abgefahren, daher passte die Übersetzung nicht.
Auch Thomas (Milanollo) fuhr eine beachtliche Quali-Zeit; es ist das allererste Mal, dass er bei einem S³-Cup-Rennen mitfährt. Sein Mercedes, von Ossi im Gulf-Design lackiert, war dank seinem guten Mechaniker leicht zu fahren und die ca. 500 Runden Training in den vergangenen 2. Tagen haben ihn gut vorbereitet und weitergebracht. Auch bei der Abstimmung hat er schon brauchbare Ansätze gezeigt.
Max konnte die Performance seiner Heimbahn nicht nach Brunn mitnehmen und landete nur knapp vor Thomas.
Gabi hatte viel Pech und zog somit die rote Laterne.

Dann begann das Rennen mit der Gruppe B und gleich in den ersten Läufen gab es einige Chaos-Phasen, die schon etwas an den Nerven zerrte, gerieten die TeilnehmerInnen doch etwas aus dem Konzept. Aber mit fortdauerndem Rennen wurden alle etwas ruhiger und somit auch schneller. Die Jüngsten (Max und Thomas) fuhren ein konträres Rennen; während Max öfter mal sein Auto ins Grüne beförderte, fuhr Thomas das Rennen seines Lebens. Wenn ich nicht falsch liege, hat er den einen oder anderen Lauf sogar gewonnen.
Die Gruppe A fuhr dann schon etwas gelassener, aber nicht weniger spannend. Meine Wahrnehmung in dieser Gruppe ist etwas eingeschränkt, musste ich mich doch auf meine Viper konzentrieren, von der ich mir nach der Quali einiges erwarten konnte. Ich dachte anfangs, ich werde hinten nach fahren, aber da der Bolide sehr gut liegt, konnte ich durchaus einigen Granden Parole bieten. Zumindest einige Runden lang. Aber für mich war es mehr, als ich mir erhofft habe !

2. Durchgang
Durch einen Fehlstart rutschte Martin Batik in die Gruppe B ab und hatte dadurch etwas Probleme seine Fähigkeiten voll auszuspielen, gab es doch wieder viele Chaos-Phasen. Wie Max schon in der Pause zu mir in einem Interview sagte „heut‘ ist nicht mein Tag“ so ging es leider für ihn auch im 2. Lauf weiter, obwohl er sich insgesamt um 2 Runden steigern konnte. Aber auch Thomas wollte mehr als er und sein Auto können und so fand auch er sich der Öfteren neben der Spur. Dazu kamen noch unnötige Zweikämpfe, die zu seinem Ungunsten ausgingen. Aber dieses Rennfieber kennen wir doch alle. Weil Helmut aber kleinere technische Probleme hatte, schaffte esThomas doch noch den Lauf vor ihm zu beenden.
Die Gruppe A (korrigiert nachdem mich Günter informiert hat) wurde jetzt um Günter Bilzer reicher, der für mich erstaunliche Rundenzeiten fuhr (z.B.: 14,586 auf Spur 3) und immer mehr in Fahrt kam. Hätte es einen 3. Durchgang gegeben, wer weiss ….

Mein Focus war natürlich weiterhin auf Gas geben gerichtet, so bekam ich nicht viele Details mit, die ich hier berichten könnte. Leider !
Und dann war das Rennen schon wieder aus. Schade, denn es ist irgendwie schon aufbauend, wenn man ein konkurrenzfähiges Auto hat und nicht immer hinterher gurkt.


Ich möchte mit diesem Beitrag, der sich von Markos Analysen ja komplett unterscheidet, alle animieren vielleicht auch etwas über dieses Rennen zu erzählen; wie wär’s ?

Mein Favorit ist natürlich Thomas !
Sloterix, der stolze OPA.
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

768

Montag, 12. Januar 2015, 09:26

Hallo Leute

Auch ich Gratuliere den Podestplätzen!! :applaus:

@Peter
Deine Kurzanalyse ist schon OK, jedoch stieg ich im 2. Duchgang in die Gruppe A auf und konnte es sogar noch auf den 4. Platz schaffen (hätte ich selbst nicht geglaubt), da das Auto mit den "neuen" Reifen immer besser wurde!! :D

@ ALLE Teilnehmer
Danke für dieses doch Faire Rennen, es gab ein paar Ausfälle, welche durch den Ergeiz anderer verursacht wurden (ist mir leider auch passiert, dass ich GüntHer beim Überholen aus der Spur schubste) ;(

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 651

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

769

Montag, 12. Januar 2015, 11:14

Hallo Günter

Danke, dass Du mich auf meinen Schreibfehler aufmerksam gemacht hast !
Ja, Deine Performance war auch nicht von schlechten Eltern:applaus:
Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 651

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

770

Montag, 12. Januar 2015, 11:47

Bilder vom 11.Jänner 2015

Hier noch ein paar Bilder ....

Peter
»sloterix« hat folgende Bilder angehängt:
  • Starterfeld.JPG
  • 3-Sieger.JPG
  • Sieger-Autos.JPG
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

771

Dienstag, 13. Januar 2015, 17:39

Der aktuelle Meisterschaftsstand wird in den nächsten Tagen von mir nachgereicht.
REVER5E be extravagant....

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 651

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

772

Freitag, 23. Januar 2015, 22:57

  1. Superman ist schnell :!:
  2. Ausnahmen bestätigen die Regel :thumbdown: (siehe posting darüber ....)

Peter
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

773

Samstag, 24. Januar 2015, 10:40

Sorry Leute, aber aufgrund eines Todesfalls hatte ich in letzter Zeit wirklich keinen Kopf für den Meisterschaftsstand - tut mir leid für jene, welchen es zu lange gedauert hat... :huh:
»Marko« hat folgende Datei angehängt:
REVER5E be extravagant....

sloterix

Administrator

Beiträge: 2 651

Wohnort: Hinterbrühl

Beruf: freiberuflicher Pensionist

  • Nachricht senden

774

Samstag, 24. Januar 2015, 12:15

:danke2: :super:
Seit 26.10.15 Holz-Furchen-Fahrer!
Slot Angels Truck Meister 2014

775

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:20

Ab sofort sind im SCP alle veränderten-bearbeiteten,egal ob nur Kanten gebrochen-Reifenbreite verändert,geschliffenen odgl. SA-Silikonreifen NICHT zugelassen.
Es dürfen nur originale unbearbeitete SA-Silikonreifen verwendet werden ansonsten keine Starterlaubnis.
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen


Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

776

Donnerstag, 12. Februar 2015, 18:44

Achtung!

Beim nächsten Rennen kommenden Sonntag dürfen nach Rücksprache mit dem SCP nun doch geschliffene Reifen eingesetzt werden.
REVER5E be extravagant....

loebe 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Beruf: das arbeitsleben ist vorbei !!!!!

  • Nachricht senden

777

Freitag, 13. Februar 2015, 20:18

na das ist aber nett, :rolleyes:

andere frage: ab wann offen, motorausgabe, zeittraining, rennbeginn ?
bitte um kurze info, danke
sg. gerhard

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

778

Samstag, 14. Februar 2015, 00:13


Club offen: 09:00
Motorenausgabe: 10:30
Technische Abnahme: 12:00
Qualifying: 12:30
Rennstart: 13:00
Gleicher Ablauf wie bei den letzten Rennen!
REVER5E be extravagant....

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

779

Sonntag, 15. Februar 2015, 20:30

4. Lauf --- Saison 2014/15 --- SCP


Qualifying:





1. Lauf:





2. Lauf:





Endergebnis:


REVER5E be extravagant....

Marko

SUPERMAN

  • »Marko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Wohnort: Perchtoldsdorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

780

Sonntag, 15. Februar 2015, 20:32

Meisterschaftsstand:

»Marko« hat folgende Datei angehängt:
REVER5E be extravagant....

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher