Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Slotcarforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 11. November 2013, 12:24

Hi Ossy!

Nach Deiner Theorie wären dann alle Staatsmeister, die es so im Sport- und Hobbybereich gibt, keine echten Staatsmeister, weil sie z.B. nur in einem Bewerb (und dadurch nur in 1 Bundesland) ermittelt wurden, oder die Staatsmeisterschaften nicht in allen Bundesländern ausgetragen wurden?! Da gäbe es dann aber fast nur noch Staatsmeister, die nach Deiner Ansicht, gar keine sind.

Soweit ich weiß, stellt Andi Tögel die Austragungsorte jedes Jahr neu zusammen (sogar in Süddeutschland wurde schon gefahren). Das liegt wahrscheinlich auch am Bahnangebot und daran, welche Bahnbetreiber sich darum bewerben und auch SLP-adequate Bahnverhältnisse und Räumlichkeiten anbieten können.

Wenn aus den Westen also wenig/kein Engagement für eine Veranstaltung kommt, bleibt einem Veranstalter als Alternative nur übrig, entweder gar nichts zu organisieren, oder aus dem vorhandenen Angebot einen Rennplan zusammen zu stellen.

LG
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TMC« (11. November 2013, 17:07)


22

Montag, 11. November 2013, 13:17

@ Ossy: Grüße ins Ländle. Enfach zum Nachdenken und schmunzeln: Vettel kann unmöglich Weltmeister sein. Hat er doch bisher in Österreich keinen GP bestritten. :D

wagner

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: bludenz

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

23

Montag, 11. November 2013, 17:03

Gratulation an alle Teilnehmer.lg Sepp
slotcar club altach

24

Mittwoch, 13. November 2013, 15:05

ÖSLP 2014 in Vorarlberg ???

Hallo Fredy !


Ich würde es ganz toll finden, wenn es aus Vorarlberg das Angebot geben würde, in Zukunft auch dort vielleicht 2 Läufe auszutragen. Ihr habt ja ganz tolle Bahnen im Ländle :thumbup: . Es würde sich sicherlich der Racetrack Altach ganz ausgezeichnet dafür eignen - und auch den Ring am Knü in Dornbirn würde ich dazu zählen. Ihr habt ja heute Abend Clubabend in Altach - besprecht das doch einmal. Ich denke mal, dass der ÖSLP Koordinator einem Rennen im Westen nicht abgeneigt wäre.........

Ich bzw. das Team Inter Altach 2 wären auf alle Fälle dabei. Und ich denke mal, wenn ihr einen guten Termin findet (vl etwas mit einem Fenstertag davor oder ähnliches) würden auch weitere Teams aus dem Osten kommen.

Grüße ins Ländle

Martin

25

Mittwoch, 13. November 2013, 21:37

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:02)


26

Mittwoch, 13. November 2013, 22:11

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:02)


27

Donnerstag, 14. November 2013, 08:04

Hallo Roland


"Wer nicht an Wunder glaubt ist kein Realist"……………und ich mag daran glauben, dass ein ÖSLP Lauf im Ländle eine enorme Bereicherung sein könnte. :thumbup:

Kommt halt jetzt noch drauf an, ob ihr noch mehr "Wiener" auf einmal verkraften könnt……….. :P

LG - Martin

28

Donnerstag, 14. November 2013, 15:30

da kennt sich wieder einer ganz authentisch über die Gegebenheiten aus und macht mal wieder Stimmung.
Liegt wohl noch an den Nachwirkungen der Tschechenmotoren oder Reifenschleckern... :thumbsup:
Ich weiß ja nicht, wieviele Jahre Du Deine anhalteneden Sticheleien noch weiterführen möchtest, aber bitte. Sie entbehren jedenfalls jeglicher Grundlage. Tschechenmotoren kenne ich persönlich aus eigenem Gebrauch nicht, und Reifenschlecken war nach meiner Erinnerung auch nicht unbedingt mein Fall. Aber gut, vielleicht brauchst Du die andauernden und blöden Anschuldigungen, um Deine Niederlagen besser zu verkraften. Mach Dir bitte nach so langer Zeit nichts mehr daraus, es gibt wirklich wichtigers im Leben. Solltest gerade Du eigentlich mittlerweile wissen.

Ich sehe auch nicht, wo ich - im Gegensatz zu Dir eben - Stimmung für irgendwen gemacht habe. Andi Tögel selbst sagt ja, dass aus dem Westen kein Interesse an ihn herangetragen wurde. Ich denke, er wird´s wissen. Ich weiß es natürlich nicht so gut wie er, würde es aber grundsätzlich begrüßen, wenn die SLP in ganz Österreich verteilt gefahren werde würde.

Ganz liebe Grüsse, besonders an Dich, Roland!

29

Donnerstag, 14. November 2013, 21:38

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:01)


Beiträge: 875

Wohnort: Gallizien

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. November 2013, 21:49

Hallo Roland!

Ö-LMP ist ein guter Input. Vielleicht sollte man die Ö-SLP umbenennen, da unsere Autos mittlerweilen nichts mehr mit der Ur-SLP gemein haben.

@TMC & Martin. Ihr könnt übereinander herfallen so viel Ihr wollt. Aber Tschechische BISON 1,5 können in der Ö-SLP maximal im freien Training gefahren werden (Sinnhaftigkeit stelle ich in Frage), da die Motoren ausgegeben werden und Reifenschlecken ist laut Reglement nicht verboten.

Grüsse Andi

31

Donnerstag, 14. November 2013, 22:20

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:01)


32

Donnerstag, 14. November 2013, 22:38

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:00)


der_MOF

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Beruf: selbstständiger Handelsvertreter (Sicherheitstüren ...)

  • Nachricht senden

33

Freitag, 15. November 2013, 07:12

Servus Roland!

Ich finde das sehr gut!
BESTER DEUTSCHER BEIM S3 CUP 2013/2014!
1.Platz 1.000 Runden Rennen Brunn/Geb 2014!

Jetzt wird angegriffen!

34

Freitag, 15. November 2013, 07:18

Super - es kommt Bewegung in die Sache. So gesehen haben die Sticheleien zwischen bestimmten Protagonisten doch auch etwas Positives……… ;)



Finde es äußerst interessant, an den Gedankenspielen mancher teilhaben zu dürfen. Hört sich sehr stimmig an. :thumbup:


@ Andi

Verwechselst du gerade etwas ? Wann wäre ich über TMC hergefallen ? Oder war da vielleicht der Wunsch der Vater des Gedankens ? ;) Danke für die Änderung des ÖSLP Reglements für 2014 - macht es um einiges einfacher, neue Starter dafür gewinnen zu können. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt…………. :rolleyes:


SG - Martin

:!: PS: nicht vergessen - heute abend 2. Plafit Meisterschaftslauf bei ARZD in Dürnkrut :!:

Grunzl

Profi

  • »Grunzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 032

Wohnort: WIEN

Beruf: Trainingsfaulenzer

  • Nachricht senden

35

Freitag, 15. November 2013, 07:26

Hy,ich will (noch) nicht vorgreifen,aber ein OÖGTC (OstÖsterreichischerGTCup) ist derzeit in arbeit.
SG Grunzl

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen




36

Freitag, 15. November 2013, 15:32

die "Verbrecher" haben sich ja eh zurückgezogen.... jetzt sollten sie es nur noch in der "Socialmedia-Welt" tun .... trotz dem Gefühl: ihnen bleibt sonst nichts mehr anderes....
Hallo Roland!

Ich weiß wirklich nicht, woher Du diese "Verbrecher-Geschichten" und Behauptungen seit Jahren nimmst. Von denen, die wirklich dabei waren, sagt das seltsamerweise niemand. Nur Du verbreitest diese Verschwörungstheorien gebetsmühlenartig immer und immer wieder. Und das gerade von Dir, der selbst am allermeisten vom besten Material und ausselektierten Motoren profitiert.... Ich hatte seinerzeit nicht einmal einen Drehzahlmesser. Umso obskurer finde ich deshalb Deine Behauptungen.

Den Rest schreibe ich Dir per PN - hat hier in diesem Thread ja eigentlich nichts verloren.

Aber melde Dich doch einmal, wenn Du wieder nach Wien kommst. Meine Nummer hast Du ja. Vielleicht gehen wir mal auf ein gemütliches Essen, dann erzähle ich Dir, wie´s früher war.

Grüße
Thomas

PS: Wauwautscherl ist leider seit letztem Sommer im Hundehimmel :hund2:

Beiträge: 875

Wohnort: Gallizien

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

37

Samstag, 16. November 2013, 06:04

Hallo Martin!

Du hast recht, irgendwie habe ich etwas verwechselt. Nach einem interessantem Telefonat gestern bekam ich Klarheit.

Sorry Martin

Grüsse Andi

wagner

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: bludenz

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

38

Samstag, 16. November 2013, 07:43

Hallo Jungs nur weiter so,bin überzeugt Ihr findet eine Lösung.lg.Sepp
slotcar club altach

39

Samstag, 16. November 2013, 17:32

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:01)


40

Samstag, 16. November 2013, 18:14

.

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrBASS« (11. April 2014, 22:00)


Ähnliche Themen