Sie sind nicht angemeldet.

Skyline

Anfänger

  • »Skyline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Wien

Beruf: Angest.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. April 2013, 09:48

Problem mit dem Flügel Mazda 787 B von Slot it

Hallo Leute!

Der Heckflügel von meinem Mazda 787 B lässt sich einfach nicht fixieren. Er wackelt, kleben möchte ich nicht unbedingt. Der weniger filigrane Ersatzflügel, der bei dem Auto mitgeliefert wird wackelt genauso! Was kann ich tun ?

2

Sonntag, 7. April 2013, 10:59

Habe das hier beim Umpf (slotbox) gefunden:

Mazda Heckspoiler
Der Heckspoiler beim Origianl ist sehr filigran. Slotit hat das auch beim Slotcar perfekt nachvollzogen und damit einen zwar sehr vorbildgetreuen aber leider auch sehr bruchempfindlichen Spoiler am Fahrzeug. Damit das im Fahrbetrieb keinen Ärger gibt, ist der angesteckte Spoiler eigentlich nur ein "Vitrinenspoiler". Er ist nur ganz lose eingesteckt und fällt meistens schon bei der kleinsten Erschütterung ab. Unter dem Fahrzeuchboden ist ein 2. Spoiler dabei. Der ist wesenlich stabiler aufgebaut und hält auch deutlich besser in der Halterung. Das ist der "Fahrspoiler". Der sieht zwar nicht ganz so gut aus, hält dafür aber auch ein bisschen mehr aus. Also bitte nicht reklamieren, dass der montierte Spoiler so lose wäre. Einfach abnehmen und den stabileren Renspoiler einstecken.

CHARLY

Supporter

Beiträge: 2 813

Wohnort: Pfaffstätten

Beruf: Trafikant, Negerant

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. April 2013, 11:03

Grüß Euch!

Hatte auch Probleme mit diesem Mazda-Heckspoiler und hab's so gelöst:

http://www.slotcarforum.at/index.php?pag…mazda#post36838

... zum Nachlesen und vielleicht zum Nachbauen ...

Gruß, Charly :thumbup:

.

Skyline

Anfänger

  • »Skyline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Wien

Beruf: Angest.

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. April 2013, 11:04

Danke für die rasche Antwort! hab das allerdings auch schon gelesen, ich hoffte aber auf einen tipp, wie man den Spoiler fixieren kann ohne kleben. Denn der "Fahrspoiler" wackelt auch.

Skyline

Anfänger

  • »Skyline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Wien

Beruf: Angest.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. April 2013, 11:07

Danek auch dir, Charly. Es wird mir nichts anderes übrigbleiben und ihn doch kleben.

6

Sonntag, 7. April 2013, 17:18

Hallo Skyline!!

Hatte auch das Problem mit den beiden Heckflügel!!
Habe mich dann entschlossen, diesen mit einem Klebepunkt (Patex Repair) an der Karo zu fixieren!! Bin damit schon Rennen gefahren und er hat gehalten!!

So bleibt die Optik erhalten!!

7

Sonntag, 7. April 2013, 23:34

für so oder so ähnliche fälle nehm ich immer "affenscheiße" (karosseriedichtband)
http://www.motoroel-discount.de/Autobeda…and-von-Teroson
bleibt dauerelastisch und fixiert teile dauerhaft bzw. bei einem rempler löst sich das zeug.
ist in etwa wie kaugummi der niemals hart wird.
für den spoiler vom mazda wird wahrscheinlich die menge eines "popels" reichen...

andere möglichkeit ist bostik , eine notdichtmasse der installateure.
das wiederrum ist wie plastilin , das aber im gegensatz zum kinderspielzeug nie aushärtet und trotzdem hält.
http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/…anid/NPBG/lang/

Ähnliche Themen