Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 18. Juni 2012, 20:13

neue bahn entsteht

eine neue carrera bahn entsteht.
ca.25-26m lang 4 spurig analog. digital ? steht noch in den sternen.
bilder folgen.
fläche: 2,7m breit schmale seite, breite seite L 3,3m,lang 6m.







Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steirer« (18. Juni 2012, 20:16)


2

Dienstag, 3. Juli 2012, 23:27

weitere bilder









ein paar teile fehlen noch.

haben sie ein wenig kürzen müssen wegen platz wird jetzt ca. auf 24,5m kommen.
haben heute 7 stk. zusatzanspeisungen verlegt, und die schienen wurden komplett mit einen schweißdraht durchzogen,
nach einem test hatten 3 anspeisungen die ganze bahn lückenlos versorgt ( wegen schweißdraht ).

Rennbahnzeitmessung Cockpit-XP V2.
das wars mal fürs zweite ;-)

obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juli 2012, 05:01

Wird sicher eine tolle Bahn.
Möchte mir dieses Jahr auch eine bauen (Carrera digital 132).

:applaus: :pro:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

4

Mittwoch, 4. Juli 2012, 22:13

ja haufen arbeit aber, hätten nicht gedacht das es so lange dauern würde.
zu glück hatten wir die meisten schienen schon, und jetzt halt die spielerein , anscheisung usw.
aber die ersten testfahrten wahren schon wieder ein sprung nach vorne.
wussten ja nicht ob sich die bahn gut oder schlecht fährt, zum glück ist sie sehr gut, schnell flüssig und mit Gefühl muss man auch fahren uns gefällt sie sehr gut.

werden sie vieleicht nächstes jahr auch auf digi 4 spurig umrüsten analog/digital.die geraden müssten reichen mit den weichen.

dann viel spaß beim planen

obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juli 2012, 18:32

Ich werde sicher nur mit einer Spur planen. Mehrspurig ist mir zu umständlich. Überhaupt können bei der Carrera digital 6 Autos fahren. Habe mittlerweile auch schon 21 Meter zusammen. Mit dem Streckenplaner funktioniert das Planen sehr gut. Ich möchte aber klein anfangen und modulbauartig weiter bauen. Das heißt ich gebe immer eine 2m x 1m Platten dazu. Start ist bei 3m x 2m. Ende bei 6m x 2m.

:a1: :holiday:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

6

Donnerstag, 5. Juli 2012, 22:59

haben auch mit streckenplaner mal paar strecken versucht wegen größe der bahn, funkt ganz gut.
und ich denke unsere bahn ist sehr gut gelungen, und ist sehr schön zu fahren.

und hast schon eine strecke die du bauen wirst oder noch in arbeit.

obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Juli 2012, 15:58

Habe schon einige Bahnen gezeichnet. Aber bei diesem Wetter ist man doch lieber mit der Familie im Freien.
Im Herbst wird dann das Dachbodenzimmer vergrößert. Dort möchte ich mir eine fixe Bahn aufstellen wo man halt immer die Strecken änder kann.
Das modulbauartige kommt in die Garage und wird nur an festgelegt Rennwochenenden aufgebaut.


:a2: :pro: :a1:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

8

Sonntag, 8. Juli 2012, 01:42

hoffen das nächste Woche die fehlenden teile kommen.


obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juli 2012, 06:38

Die Teile werden schon kommen. Habe Gestern kurzer Hand die zweite Grundpackung die ich vor drei Wochen bekommen zum ersten Mal aufgebaut.
Das war wieder sehr lustig. Mein Sohn (5) fährt schon wie ein Großer.

:a1:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »obsti« (8. Juli 2012, 06:48)


obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Juli 2012, 06:49

[/URL][/IMG]

Ist nicht so leicht ein Bild einzustellen.

:a1:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »obsti« (16. Juli 2012, 17:39)


11

Donnerstag, 12. Juli 2012, 18:45

so jetzt ist die frage welche rennserie wir machen sollen.
autos?
Fahrwerk?
1/24
1/32 NSR-Slotit usw.
Mini-Z sicher aber wie aufteilen spurlänge und breite ?

obsti

Profi

Beiträge: 577

Wohnort: Rabenstein an der Pielach (im Pielachtal/Dirndltal)

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Juli 2012, 15:54

1/32 hört sich gut an.
Bei den Rennserien kann ich dir nicht helfen. Da kenn ich mich nicht so aus.
Wenn ich meine Bahn fertig habe werden meine Themen Formel 1, DTM und NASCAR sein. Maßstab 1/132.

:a1:
Gruß aus der HINTERHOLZ-Arena,
J.O.

13

Samstag, 21. Juli 2012, 01:39



so randstreifen noch und leider warten noch auf die 3 stk. 2/30 kurven.
hoffe sie kommen bald, das wir endlich mal auch spur 3 & 4 fahren können.