Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 17. Januar 2011, 10:28

Holzbahn in NÖ - Fischamend - Jägermeisterring

:stop: :stop:Seit einigen Monaten habe auch ich mir meinen Kindheitstraum erfüllen können - endlich meine eigene Holzbahn. Federführend bei Planung und Bau der Anlage war Dieter vom ARZD, Heinz hat mir die Elektronik samt Programm für die Zeitnehmung gebaut bzw. programmiert, Hans war mir behilflich beim Einkauf und Transport des ganzen Materials und Barbara hat sicherlich den Großteil der Lackierung übernommen. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.


Nun mag ich euch die Bahn einmal genauer vorstellen. Die Größe beläuft sich auf ca. 4,50 x 1,50 Meter und ist dreiteilig - dreiteilig deshalb, damit sie leichter gekippt und an die Wand geklappt werden kann. Im zugeklappten Zustand hat sie gerade mal eine Tiefe von ca. 10 cm - abgedeckt wird sie mit Resopalplatten. So kann in wenigen Minuten das Wohnzimmer wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück gebaut werden.


Es handelt sich um eine ca. 27 Meter lange einspurige Bahn mit magnetischen Litzen - eigentlich ausgelegt für 1:24 Fahrzeuge - aber auch 1:32 Autos können gefahren werden. Die Zeitnehmung ist eine Eigenkonstruktion von Heinz - auf 3 Abschnitten können Teilzeiten genommen werden - und eine Sprachansage ist in das Programm auch noch integriert.


Anfangs probierte ich mit Moosgummireifen zu fahren - so wie wir es auch auf unserer Holzbahn in Dürnkrut machen - aber ohne der Verwendung von Glue war es nicht wirklich gut fahrbar. Also wurde ich im Slotcarforum auf diese Silikon Reifen der Slotangels aufmerksam. Nachdem diese für alle Fahrzeuggrößen (1:32, Mini Z und 1:24) zur Verfügung stehen habe ich mir ein Starterset besorgt - von jeder Fahrzeuggröße zwei Autos ausgestattet - und rauf auf die Bahn. Und nach den ersten 300 Runden stand für mich fest - für den Privatbereich sind diese Reifen genial. Gerade wenn auch Kinder auf der Bahn fahren verzeihen diese Reifen wesentlich mehr, sie nehmen nicht soviel Staub auf und können über einen langen Zeitraum konstant von der Rundenzeiten gefahren werden. Also von mir sicherlich eine absolute Empfehlung. Ich werde aber einen ausführlicheren Erfahrungsbericht über diese Reifen auch noch in dem passendem Forumsthema posten.

Sollte sich jemand ebenfalls mit dem Gedanken spielen eine (klappbare) Holzbahn bauen zu wollen kann gerne mit Detailfotos der Konstruktion geholfen werden. Schickt mir einfach eine PN mit deiner Telefonnummer und ich melde mich.

Ach ja - bin noch auf der Suche nach Aufklebern / Werbetafeln rund um das Thema Motorsport / Slotracing aus den 60iger bis in die 80iger Jahre. Wie ihr auf den Fotos seht sind noch einige Stellen frei. Vielleicht findet der ein oder andere etwas in diese Richtung und möchte es mir zum Kauf / Tausch anbieten - DANKE.

Grüße aus Fischamend



Martin
»jägermeister32« hat folgende Bilder angehängt:
  • affgdre333.jpg
  • affgdre334.jpg
  • affgdre335.jpg
  • affgdre336.jpg
  • affgdre337.jpg

2

Montag, 17. Januar 2011, 10:31

weitere Bilder

3 weitere Bilder
»jägermeister32« hat folgende Bilder angehängt:
  • affgdre338.jpg
  • affgdre339.jpg
  • affgdre340.jpg

wolfi

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: niederösterreich

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Januar 2011, 11:17

hi

perfekt
mfg wolfgang
wer bremst verliert

Las Vegas

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Wohnort: 2500 Baden

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Januar 2011, 18:09

genial gelöst!.. nur einspurig wäre mir zu wenig ...
das Leben ist ein Spiel....www.winwin.at
www.wienergassenblues.at

5

Montag, 17. Januar 2011, 20:12

elegante lösung - für zeitenjagden und zum autos testen -
wieso einspurig? wegen platz?
aber einen vorteil hat die einspurige: keiner kann dich rauskicken!! :D

viel spass damit und lg
michi
energie folgt der aufmerksamkeit!

6

Montag, 17. Januar 2011, 22:14

Servus Martin

http://www.ericberger.de/slotcar/bahndek…dekoration.html
http://www.carrera4fun.de/

das sind zwei Links zu den gewünschten Werbetafeln, ...
hoffe du kannst was anfangen damit.
Habe meine Holzbahn komplett damit "geschmückt"

Zu deiner Bahn - sehr platzsparend, gefällt mir schon, aber warum wirklich nur einspurig?
Arbeit wär´s die gleiche und du hättest doppelt Spaß!
... übrigens, es kommt nicht immer auf die Länge an!?! hihihihi :D
Viel Spaß damit und
Gruß aus Tirol
Willi
»speedwilli66« hat folgendes Bild angehängt:
  • speedwilli66 Bahn.jpg

7

Dienstag, 18. Januar 2011, 02:33

Einspuriger Adrenalinabbau

Um die vielgestellte Frage "warum einspurig" zu beantworten - diese Bahn soll nur den Gusto stillen - also ein Leckerbissen für zwischendurch sein. Oder wenn ein neues Auto fertig und ein wenig daran herumgebastelt wird - und man einfach nicht bis zum Clubabend am Wochenende warten möchte um es zu testen. Außerdem eignet sie sich wunderbar zum Adrenalinabbau :hauen: - eine 20 Runden Zeitenjagd auf seine Bestzeit "just for fun".

Vielleicht findet sie ja auch Aufnahme als Rallye Sonderprüfung für einen ARZD Rallye Lauf ? In Verbindung mit einem Grillabend sicherlich ein reizvoller Gedanke.

Und eventuell findet dazu ja auch ein Slotangel den Weg nach Fischamend....um seine silikonreiften Gruppe 5 Autos einmal auf einer Holzbahn zu testen ........und bei einem Grillkotelett mit Radler läßt sich danach wunderbar über die kleine Welt des Slotracen philosophieren......aber da wären die Präsidenten gefordert (Dieter und Jörg - denkt nach !!!)

Die richtigen Rennen finden sowieso am Wochenende auf der Holzbahn in Dürnkrut bei Bison, FIA GT oder Classic statt - und unter der Woche muss die Carrera Bahn bei den Slotangels bei den Mini Z oder der Gruppe 5 herhalten *G*

Willi - herzlichen Dank für die beiden Links - die dürften gerade richtig sein.

Grüße aus Fischamend - Martin
»jägermeister32« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5977.jpg
  • IMG_6141.jpg

slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Januar 2011, 08:46

RE: Einspuriger Adrenalinabbau

Hallo Martin,
schon vor einiger Zeit bei dir auf Besuch bin ich immer noch begeistert von deiner 1 spurigen Holzbahn. Wie du schon berichtet hast, in einigen Minuten aufgebaut, in einigen Minuten wieder an der Wand. Eine 27m lange Strecke, in einer ca. 50qm :rolleyes: Wohnung, dass gibt es sicher nur selten.Natürlich konnte ich mit deinen Zeiten absolut nicht mithalten „eh kloar“
Vom Layout her sehr selektiv,besonders die zwei Passagen im Mittelteil.
GRATULATION zum Jägermeisterring, auch an Dieter + Gattin + Heinz. :pos:

lg…..Jörg =)
»slotangels« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 6632.jpg
  • Bild 6636.jpg
  • Bild 6627.jpg
  • Bild 6630.jpg
  • Bild 6634.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »slotangels« (18. Januar 2011, 12:39)