Sie sind nicht angemeldet.

  • »slotengineer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 889

Wohnort: Gallizien

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

61

Montag, 8. Juni 2009, 13:11

An alle, die Freitag zum freien Training kommen wollen!
Ich habe soeben von Günter Rössler die Bestätigung bekommen, dass so wie weiter oben von Antrieb angekündigt das Freitagtraining von 18h-24h stattfinden wird.
Samstag ist die Bahn ab 10h geöffnet.
Grüsse SLP-Koordinator Andi Tögel

MSMike

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Bayern

Beruf: Pfllaster u. Slotcarhändler

  • Nachricht senden

62

Montag, 8. Juni 2009, 13:58

Hey Ernst,

ja hat schon spaß gemacht,bis auf meine Fahrleistungen :knock:

Aber wird sich schon noch bessern

Der neue ist schon fertig .
»MSMike« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0034.jpg
Viel grüße aus Niederbayern MSMike alla Michel

63

Montag, 8. Juni 2009, 14:50

Hey Mike

Ist der den auch drehbar,das er auch die andere seite fährt :lol: :lol: :lol:

Seht super aus deine geheimwaffe. :pos: :pos:

MSMike

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Bayern

Beruf: Pfllaster u. Slotcarhändler

  • Nachricht senden

64

Montag, 8. Juni 2009, 15:01

hey,

:D :D :D :D

nein diesmal nicht,aber vielleicht isser ja dann schneller :zwinker:
Und ob es ne Geimwaffe ist wird sich zeigen,
Auf jeden Fall wurde einiges geändert aber mal schauen .

Morgen Abend kommt er auf die Piste dann wird man sehen 8)
Viel grüße aus Niederbayern MSMike alla Michel

65

Montag, 8. Juni 2009, 17:31

Zitat

Original von MSMike
hey,

:D :D :D :D

nein diesmal nicht,aber vielleicht isser ja dann schneller :zwinker:
Und ob es ne Geimwaffe ist wird sich zeigen,
Auf jeden Fall wurde einiges geändert aber mal schauen .

Morgen Abend kommt er auf die Piste dann wird man sehen 8)


Hast mir wieder ein paar Dinge abschauen können .... gell :D

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

MSMike

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Bayern

Beruf: Pfllaster u. Slotcarhändler

  • Nachricht senden

66

Montag, 8. Juni 2009, 18:15

Hey Roland,

Ganz ehrlich nein !
Die Idee liegt schon lange in der schublade,und wurde schon bei meinen 1:32 ungesetzt .eigentlich wollte ich es nicht bauen aber nach der Pleite naja weist schon ;(

Das Konzept ist ein ganz anderes wie bei Bond und Co ob es funktioniert keine Ahnung das wird man sehen.

Das einzige was geklaut ist !?

Schwerpunkt runter,und das habe ich gut umgesetzt auf der Vorderachse .
auch wenns nur 1,5mm sind

Aber man wird sehen wie es läuft.
Viel grüße aus Niederbayern MSMike alla Michel

67

Montag, 8. Juni 2009, 18:45

Hi Mike,


hab ja eh hier sonst keine anderen Bilder gesehen war ja nur ein frecher Seitenhieb...

Das mit der Vorderachse stimmt übrigens so nicht denn die Achse bleibt trotzdem auf selber Position wie auch die Lager denn bei 24mm Raddurchmesser kann sich da nie was ändern...
Was Du aber hast sind tiefere Schraubpositionen dafür aber auch wieder zusätzliche Schrauben und längere Lagerböcke somit wage ich zu behaupten der Schwerpunktsvorteil ist marginal... evtl. sogar höher als wenn das zus. Gewicht auf (im) dem Chassis liegen würde....
Aber werd Dir das beim Rennen dann erklären wieso warum und das alles...

Beim Bont ist es hauptsächlich die Gewichtsverteilung die den Unterschied macht zu den anderen Platten....


LG

Roland

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

MSMike

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Bayern

Beruf: Pfllaster u. Slotcarhändler

  • Nachricht senden

68

Montag, 8. Juni 2009, 19:06

Habs auch so aufgefasst ;-)

Naja erstmal sehen ob es überhaupt läuft und wie ;-)))

Okay mag sein aber einiges an gewicht kommt schon weiter runter da eben dafür die Böcke um 1,5mm länger sind.
Und jetzt Plan sind mit der Grundplatte-Unterkante ob das jetzt dann was bringt wird sich zeigen,

Aber dafür ist es ja ein Prototyp :D .

Wie heist es so schön !!!

Versuch macht Gluch :D :D :D

Und wichtig ist nicht irgendwo geklaut,sondern selber nachgedacht und wenn nicht geht auch nicht schlimm dann versuche ich eben was anderes 8o ?(
Viel grüße aus Niederbayern MSMike alla Michel

69

Montag, 15. Juni 2009, 02:29

Franziska sagt fürs Rennen nun offiziell ab.
Dabei aus dem Westen dafür Ernst Bucher, Christian Lang, Hannes Sturmer sowie natürlich Gaby, Michi und Ich wie auch auf jeden Fall die Gaststarter Arnold Martin, Mike Schröder und neu Tobi Münchberger...

LG

Roland

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....

70

Montag, 15. Juni 2009, 07:28

ich werde nicht mehr an den start gehen. beim metris werde ich eventuell noch fahren.

bin aber am samstag in dachau dabei.

lg franziska

MSMike

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Bayern

Beruf: Pfllaster u. Slotcarhändler

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:51

Hallo,

So Männer und Frauen noch einmal schlafen dann ist es soweit.
Wünsche allen eine gute Anreise und seit nicht so schnell am freitag Samstag :D

Schöne Grüße aus Niederbayern
Bis morgen Abend bin auch ab ca. 18 Uhr auf der Bahn
Viel grüße aus Niederbayern MSMike alla Michel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MSMike« (18. Juni 2009, 16:51)


72

Freitag, 19. Juni 2009, 12:12

Hi Mike

ja jetzt geht es dann los. Bin erst am Samstag dort.

Habe noch eine kleine frage: was für ein Fahrwerk hast Du unter dem Audi R8? Der ist ja unten mega schma.

LG

Ernstl

MSMike

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Bayern

Beruf: Pfllaster u. Slotcarhändler

  • Nachricht senden

73

Freitag, 19. Juni 2009, 14:29

Hey Ernst,

Ich fahre heute schon ;-) muß noch üben ;-) :D

Unter den R8 war ! mein MSR-1 mit geschloßener Grundplatte 2mm da es leider nur 66m breit ist,aber kannst es Dir am Samstag anschauen .

Da es eindeutig zu langsam war,habe ich jetzt mal eine klein OP gemacht und ein Mazda 787 drauf Operiert :O
»MSMike« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0018.jpg
  • Foto0015.jpg
Viel grüße aus Niederbayern MSMike alla Michel

74

Freitag, 19. Juni 2009, 15:24

hi Mike

Ok schau den Audi R8 am Samstag an. :zwinker:

Viel glück heute beim Training :car:

75

Freitag, 19. Juni 2009, 21:52

Hab mal bei MichiH angerufen!

Sind schon einige Leute vor Ort wie lala,christian,hans peter, andi, msmike, joe, dieter etc...

Ganz gut zurecht kommen tun lala und christian die schon 6.6er zeiten fahren wie auch die gaby. Andi und H.P. fahren 6.7er. Gaby konnte auch schon 6.6er für sich verbuchen und Michi 6.5er ...
Der absolute Überflieger ist aber Lars unser Jungtalent aus der Schweiz der mit einem MHTB2.5 Fahrwerk schon ne 6.419 auf der 3 gefahren ist....
Wenn der Junge diese Zeiten im Rennen bestätigen kann dann ist er wohl der heisseste Sieganwärter!! (Bahnrekord um die 6.380 ....)

Alles weitere gibts erst wieder nach dem Rennen ich geh jetzt liegen... : )


LG

Roland

Die Frage ist, ob man ein Teil des Problemes sein will oder der Lösung....