Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Donnerstag, 8. Januar 2009, 07:04

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Verkauf !!!!

Danke!

Dienstag, 30. Dezember 2008, 09:08

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Verkauf !!!!

Hallo Mac! Den Ford Capri kannst Du bitte zum Pumpi legen mit dem Hinweis fürn Robert (von den Nasenbären)... Geht das? Geld hinterlehg ich beim Pumpi. Danke!

Samstag, 12. Januar 2008, 09:44

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Eigenbau welcher Motor?

Zitat Original von Cosworth RS Hallo Also vom Motor bin ich enttäuscht da er so langsam hoch dreht und die Enddrehzahl erst nach einer Langen gerade erreicht also auf meiner Gerade von 3,5m erreicht er die Höchstdrehzahl nicht! Hätte mir in diesem sinne mehr vorgestellt! Hast Dir die Antwort grad selber gegeben: Übersetzung zu lange.... Probieren, probieren probieren....

Freitag, 11. Januar 2008, 13:22

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Eigenbau welcher Motor?

Jetzt wärs natürlich gut zu wissen warum Du enttäuscht bist. Dreht er nicht hoch etc. etc.? Welche Bahnschienen verwendet Ihr? Wie sieht der Schleifer aus oder habt Ihr nur eine Kunststoffschraube als Führung und die Litzen lose daneben? Wenn ein Schleifer drauf ist : Läuft das Auto auf den Vorderrädern oder liegt es auf den Schleifern auf und die Räderdrehen sich nur mit? Ersteres wird nicht sehr gut gehen (Kontakt)... Versucht es hiermit einmal..... Wenn nicht, wirds schwer gehen... Anderer Pu...

Freitag, 11. Januar 2008, 08:47

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

RE: Eigenbau welcher Motor?

Wichtig: Wie habt Ihr das eigentlich mit dem Schleifer gelöst? Wenn ich das richtig sehe habt Ihr durch das Chassis etwas durchgeschraubt.... Falls das so sein sollte: ...leider ist CFK elektrisch leitend, das würde Eure Enttäuschung über den müden Motor erklären...und das Teil müsste zwischen den Schrauben wärmer bzw. heiss werden... Lötet den Motor aus und messt mit einem Ohmmeter den Widerstand zwischen den Kabeln. Sollte unendlich sein...

Freitag, 11. Januar 2008, 08:37

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

das 1te rennen am nightclubring im jahr 2008

Zitat Original von CHARLY Wos is mit Du ... Bademeister ... ... siechst Du wo a Bodehosn? Mußt Du besser guckst Du ... ... Storypusher ... . . =) ... . Ok, ich korrigiere hiermit offiziell: Der Bademeister vom Gänsehäufelring mit Badehaube und Schwimmreifen... :lol:

Donnerstag, 10. Januar 2008, 10:15

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

das 1te rennen am nightclubring im jahr 2008

Stelle fest es gab hohen Besuch vom Gänsehäufelring: Den Bademeister... sogar mit Badehaube. :lol:

Sonntag, 30. September 2007, 10:41

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

1. Le Mans Plafit Teamrennen

=) war wieder mal schön auf der Heimbahn zu fahren... aber ein grosses Sorry an meine äusserst motivierte Teampartnerin Gina: Nach über einem Jahr Plastikabstinenz gez leider net bessa. Ein großes "Danke" an Wolfgang für die Fahrzeuge der es irgendwie noch geschafft hat die Fahrzeuge fertigzubekommen und abzustimmen. Ich denke das ist auch für den grössten & eingeschworensten " :teppichrutscher: " ein Erlebnis. Abschliessend möcht ich mich hier den Beiliedswünschen anschliessen und Dir Wolfgang ...

Mittwoch, 19. September 2007, 10:59

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Carrera Anschlußschiene - Umbau auf Cub-Standard

Zitat Original von MikeTman Und wie lötest du die Kabel an den Stromleiter der Carrera-Schiene an ? Mit 'normalem' Zinn und Lötkolben hab ich das mal versucht, hat aber an der Nirosta-Carrera-Schiene nicht gehalten (und ein Loch im Plastik hat man auch sehr schnell). Geheimtipp: :echt: Mit Loch kannst Du anschrauben versuchen... :teppichrutscher: Nimmst Du nicht Lötzinn mit Füllung oder Lötpasta sondern zum Lötzinn ein Flussmittel dazu. Gibts in jedem Baumarkt, meist zum Weichlöten für verschie...

Freitag, 7. September 2007, 10:27

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Le Mans Plafit 1:32 Teamrennen bei den SLOT – ANGELS

Zitat Wo sind denn die Felgeneinsätze für das Plafitchassis her - habe nämlich auch einen P 917 LH mit Plafitchassis, habe aber leider keine Felgeneinsätze und die stehen ihn sehr gut! Ganz einfach: Du hast die Originalfelgen & Mit einer Drehbank geht das dann relativ einfach... ...oder auch nicht.

Dienstag, 21. August 2007, 10:52

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Le Mans Plafit 1:32 Teamrennen bei den SLOT – ANGELS

Also mit Sicherheit wird in der Edelschmiede bald ein zweiter (wirklich limitierter) FLY- Ferrari um- bzw. aufgebaut... Meiner... :schgri:

Montag, 20. August 2007, 08:29

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Le Mans Plafit 1:32 Teamrennen bei den SLOT – ANGELS

Zitat Original von Marko Super Auto. Wenns o fährt wie es aussieht hat man ja schon fast gewonnen. Aber eine Frage hab ich schon. Das ist ja ganz offensichtlich eine Fly Karosserie. Warum ist dann ein Scalextric-Limited Pickerl darauf??? =) a) Weil sich der SlotIng vertan hat und a schiaches Loch dort gebohrt hat? b) Weils wahrscheinlich net a jeder kriegt und deswegen limitiert ist? c) Der SlotIng damit das Preispickerl überklebt...? d) Sich dort die Fahrgestellnummer befindet und das Auto dem...

Mittwoch, 18. Juli 2007, 15:37

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

12 Stunden von Ottakring am 13.10.2007

Kannst das Bitte veröffenlichen wer da genannt hat? Simma auch schon tapei als Nasenbär? Reglement geändert? Muass i umbaun? Info aba bidde flott

Mittwoch, 11. Juli 2007, 18:59

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

RE: Problem bei RSM

Zitat Original von speedwilli66 Bin dabei eine RSM zu bauen. Habe mir Gedanken gemacht, wie man die Achse gegen axiales verschieben sichert. Denn wenn sie nur so in den Lagern liegt, kann sie ja seitlich verrutschen, oder habe ich einen Denkfehler? Wie kann ich da Abhilfe schaffen. Mit Achsdistanzen, Führung beim Kronrad, so ähnlich wie wenn der Motor mit der Welle eingreift oder wie ist es denn bei der orig. RSM? Oder hebt der Antriebsriemen die Achse? Bin um jede Hilfe Dankbar. Da auf den Fot...

Donnerstag, 21. Juni 2007, 14:29

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

ARGE Grazer Slotcarszene Smalltalk

Ich bin weder aggressiv noch muss ich warm duschen gehen nur solche "Diskussionen" gehen in Richtung - nein sind einfach Kindergartenniveau... Das was ich hier dazu bemerkt habe ist nur eine sachliche Zusammenfassung und Kommentierung des "Senfragouts" das hier teilweise abgegeben wurde. Bäh der hat was was ich nicht habe das is sooooo unfair weil blablabla...ich es nicht habe? Aber: Die Diskussionen gibt es von der Sandkiste an und mit Sicherheit seit es slotten gibt. (Sogar in der aktuellen F...

Donnerstag, 21. Juni 2007, 06:59

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

ARGE Grazer Slotcarszene Smalltalk

Also irgendwie gleitet das hier massiv in einen Kindergarten ab....hat die Sommerhitze etwa...? @Admin: Gibt es eigentlich ein passendes Smilie dafür? is schwer notwendig... Vielleicht hat es der eine oder andere nicht wirklich realisiert, aber ein toller Motor macht noch lange kein schnelles Slotcar. Egal ob 1:24, 1:32 oder HO. Ob anderes Motorgehäuse, Magneten oder nicht: Solange der Rest vom Auto auch nicht passt wirds niemals ein Siegerauto werden. Es steht jedem frei sich ebenso sein Fahrze...

Dienstag, 17. April 2007, 08:51

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

Slot it Killer !!!

Zitat Original von hairslotrace hong kong gehäuse ist derb, da kannst du gleich magneten im auto drinnenlassen!!!!!!!!! der motor hebt dann mit dem gehäuse ein gewicht von 120 gramm(und das ohne spannung) man kann sich vorstellen wie das auto niedergesaugt wird. nicht unser fall, aber jedem das seine...... Was willst uns damit sagen? Mit Spannung wird das Magnetfeld bei Permanentmagneten stärker...? Die Slotit haben die gleiche Motor(und Magnet)-anordnung. Die sind aber trotzdem langsamer... Wa...

Mittwoch, 11. April 2007, 14:19

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

HISTO-CUP Melk

An alle Motorsportbegeisterten Maßstab 1:1 : Dieses Wochenende findet am Wachauring in Melk die Saisoneröffnung für den den Histo-Cups statt. Also nix Tupperware sondern richtiges Blech Am Freitag den 13. ab 13:00 h gehts los. Da dies die einzige Veranstaltung ist wo man die gesamte Rennstrecke überblicken kann ist sie einen Besuch wert... A1 Richtung Melk, Abfahrt Melk und dann den Schildern zum ÖAMTC - Fahrtechnikzentrum folgen. Wen es interessiert: Eventuell gibt es auch die Möglichkeit sich ...

Samstag, 7. April 2007, 10:23

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

12 Stunden von Ottakring

@Charly :nicken: a bisserl kreativ sein und alles ist möglich... =) Nur "Standart" ist fad.

Samstag, 24. März 2007, 00:36

Forenbeitrag von: »slotkeeper«

12 Stunden von Ottakring

jaja und da simma wieder... Mädls kommts zuschauen, des ist wirklich a Hetz. und für irgendwen gibt es dann wieder ...:knock: eins auf die Marille Mein Classic - Auto ist grad (fast) fertig worden... Gruß Slotkeeper